welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Stethoskop Doppelkopf – 1 St


Abb. Ähnlich
PZN: 
01848436
Menge: 
1 St
Hersteller: 
Dr. Junghans Medical GmbH

Informationen zum Hersteller

Dr. Junghans Medical GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 34
04651 Bad Lausick


Preis: 
17,33
Grundpreis:  € 17,33 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Stethoskop Doppelkopf

Bestimmungsgemäßer Gebrauch:
Bei den Stethoskopen handelt es sich um schallleitende Geräte zum Abhören von Körpergeräuschen insbesondere von Herz und Lunge, d.h. zur Diagnose von Erkrankungen innerer Organe. Die Stethoskope zeichnen sich durch eine deutliche Schallübertragung aus. Der binaurale Ohrbügel besteht aus nahtlosen Metallröhren. Im Ohrbügel ist ein Stahlfederring angebracht welcher elastisch ist und für einen perfekten Sitz des Stethoskops sorgt. Die glatten Ohroliven aus Kunststoff passen sich den Ohren bequem an. Die Ohroliven sitzen richtig, wenn sie vollkommen in Richtung des äußeren Gehörgangs anliegen und störende Außengeräusche optimal abschirmen. Das dickwandige PVC-Rohr ist langlebig und geräuschdicht. Alle Metallteile des Stethoskops sind nickelverchromt was die Akustik des Gerätes begünstigt. Achten Sie bei der Auskultation auf eine gute Oberflächenadaption.

ACHTUNG!
Die Ohroliven dürfen nicht zu weit in den Ohrkanal eindringen.

Reinigung und Desinfektion
Aufgrund des Produktdesigns und der verwendeten Materialien kann kein maximales Limit an durchführbaren Aufbereitungszyklen festgelegt werden. Stethoskope können von außen mit einem feuchten Tuch gereinigt werden bis optische Sauberkeit erreicht ist. Wischdesinfektion ist nach den Vorgaben des Herstellers des Desinfektionsmittels möglich. Verwenden Sie nur Desinfektions-/ Reinigungsmittel mit nachgewiesener Wirksamkeit unter Berücksichtigung der Nationalen Anforderungen. Nach der Desinfektion kann das Instrument mit einem feuchten Tuch abgewischt werden um mögliche Desinfektionsmittelreste zu entfernen.

ACHTUNG!
  • Reinigen Sie die Ohroliven regelmäßig und prüfen diese auf freien Durchgang.
  • Legen Sie Stethoskope nicht in Flüssigkeiten!
  • Das Produkt ist für die Aufbereitung in Maschinen zur Sterilisation nicht freigegeben.
  • Verwenden Sie zur Reinigung und Desinfektion der Stethoskope keine Desinfektionsmittel auf Phenolbasis
  • Verwenden Sie Stethoskope nie ohne Ohroliven und Membranen!