welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Spascupreel S Suppositorien – 12 St


Abb. Ähnlich

Spascupreel S Suppositorien – 12 St

PZN: 
03550445
Menge: 
12 St
Hersteller: 
Biologische Heilmittel Heel GmbH

Informationen zum Hersteller

Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr. Reckeweg-Straße 2-4
76532 Baden-Baden


AVP2: 9,31 €
Preis: 
7,79
€ 0,65 / 1St
Sie sparen3 1,52 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung krampfartiger Beschwerden der Verdauungsorgane.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen stündlich, höchstens 6mal täglich, je 1 Zäpfchen in den After einführen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 x täglich 1 Zäpfchen in den After einführen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.
Kleinkinder vom 2. bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis.

Zusammensetzung:
1 Zäpfchen (=2,0 g) enthält: Wirkstoffe: Colocynthis (HAB 1934) Dil. D3 (HAB, Vorschrift 4a, Ø mit Ethanol 86% (m/m)) 1,1 mg, Ammonium bromatum Dil. D3 1,1 mg, Atropinum sulfuricum Dil. D5 1,1 mg, Veratrum album Dil. D5 1,1 mg, Magnesium phosphoricum Dil. D6 1,1 mg, Gelsemium sempervirens Dil. D5 1,1 mg, Passiflora incarnata Dil. D1 0,55 mg, Matricaria recutita Dil. D2 0,55 mg, Cuprum sulfuricum Dil. D5 0,55 mg, Agaricus (HAB 1934) Dil. D3 (HAB, Vorschrift 3a) 0,55 mg, Aconitum napellus Dil. D5 2,2 mg.
Sonstiger Bestandteil: Hartfett.


Indikation:
Die Anwendungsgebiete leiten sich ab von den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: - Besserung krampfartiger Beschwerden der Verdauungsorgane. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Gallensteinleiden, bei Verschluss der Gallenwege und bei Gelbsucht sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Citrullus colocynthis, Amanita muscaria, Aconitum napellus, Ammonium bromatum, Atropinum sulfuricum, Veratrum album, Magnesium phosphoricum, Gelsemium sempervirens, Passiflora incarnata, Chamomilla recutita, Cuprum sulfuricum
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.