welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Olbas Tropfen – 50 ml


Abb. Ähnlich

Olbas Tropfen – 50 ml

PZN: 
03680975
Menge: 
50 ml
Hersteller: 
SALUS Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

SALUS Pharma GmbH
Bahnhofstraße 24
83052 Bruckmühl


Alternative Packungsgrößen
12 ml 50 ml
UVP1: 19,45 €
Preis: 
14,90
€ 29,80 / 100ml
Sie sparen3 4,55 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Olbas Tropfen sind ein bewährtes, konzentriertes Hausmittel, das nach alter Überlieferung als reines Destillat ätherischer Öle aus wertvoller Pfefferminze und anderen Heilkräutern gewonnen wird.

Innerlich und äußerlich anwendbar, regt es die natürlichen Abwehrkräfte des Organismus an, unterstützt die Körperfunktionen und ist von desinfizierender (bakterientötender) Wirkung.

Olbas ist angezeigt bei grippeartigen Erkältungen, Husten, Heiserkeit, Schnupfen, Katarrh und Kopfweh.

Anwendungsgebiete:
Innerlich:
Erkältung, Husten, Heiserkeit, Schnupfen, Katarrh, Erschöpfung, Leibschmerzen - Magenschmerzen nervöser Art, Darmkatarrh.

Äußerlich:
Kopfschmerzen, Nervenschmerzen - Neuralgie, Erschöpfungszustände, rheumatische Beschwerden, Verstauchungen, Wadenkrampf, kleine Wunden, Zahnschmerzen.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Innerliche Anwendung:
3-mal täglich 3-4 Tropfen auf Zucker oder in etwas lauwarmem Wasser einnehmen. 2-4 Tropfen mit heißem Wasser inhalieren, mit 3-4 Tropfen in lauwarmem Wasser gurgeln.

Äußerliche Anwendung:
Als Einreibung 2-4 mal täglich 5-15 Tropfen auf die Haut auftragen und verreiben. Bei feuchtkalten Umschlägen einige Tropfen dem Umschlagwasser zusetzen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Indikation:
Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, dass ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. 1. Zur Einnahme und Inhalation bei Erkältungskrankheiten (Husten, Heiserkeit, Schnupfen) 2. Zur Einnahme bei leichten krampfartigen Beschwerden im Magen-Darm-Trakt 3. Zur äußerlichen Anwendung bei leichten Kopfschmerzen, z.B. bei Verspannungszuständen 4. Zur äußerlichen Anwendung bei umschriebenen (lokalen) Muskelschmerzen nach Überanstrengung / Fehlbelastung. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten Beschwerden des Magen-Darm-Trakts und Kopfschmerzen generell von einem Arzt abklären lassen. Deshalb sollten die Tropfen bei dieser Altersgruppe nicht im Rahmen der Selbstmedikation angewendet werden.

Wirkstoffe:
Pfefferminzöl, Cajeputöl, rektifiziertes, Eucalyptusöl
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.