welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Gelobacin Ohrentropfen – 10 ml


Abb. Ähnlich

Gelobacin Ohrentropfen – 10 ml

PZN: 
06488327
Menge: 
10 ml
Hersteller: 
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG

Informationen zum Hersteller

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Kieler Straße 11
25551 Hohenlockstedt


UVP1: 9,72 €
Preis: 
7,59
€ 75,90 / 100ml
Sie sparen3 2,13 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

Anwendungsgebiet:
GeloBacin Ohrentropfen dienen zur physikalischen Behandlung und Linderung von unspezifischen Beschwerden des äußeren Gehörgangs, z. B. bei Otitis externa. Bei bekannter Neigung zu unspezifischen Beschwerden des äußeren Gehörgangs können GeloBacin Ohrentropfen auch vorbeugend angewandt werden.

Anwendung/Dosierung:
Kindern ab 2 Jahren und Erwachsenen werden bis zu 4 mal täglich 1 - 2 Tropfen in den Gehörgang geträufelt.
Akute Beschwerden: bis zu 4 x täglich 1 - 2 Tropfen.
Vorbeugend: bis zu 4 mal täglich 1 - 2 Tropfen.

GeloBacin Ohrentropfen sollten vor der Anwendung auf Körpertemperatur erwärmt werden. Nach dem Einträufeln in den Gehörgang den Kopf für ca. 5 Minuten in Seitenlage belassen.

Tipp: Beim Einträufeln in den Gehörgang den oberen Teil der Ohrmuschel etwas nach hinten ziehen.

Inhaltsstoffe:
Das apothekenexklusive Medizinprodukt GeloBacin Ohrentropfen wirkt rein physikalisch: Osmotische Eigenschaften wirken entquellend und abschwellend im äußeren Gehörgang. Pflegende Eigenschaften beruhigen gereizte und geschädigte Areale.

Zusammensetzung: 1,3-Glycerol, Butandiol, Wasser, Dexpanthenol, Kaliummonohydrogenphosphat, Citronensäure.


Indikation:
Zweckbestimmung Physikalische Behandlung und Linderung von unspezifischen Beschwerden des äußeren Gehörganges, z.B. bei Otitis externa. Bei bekannter Neigung zu unspezifischen Beschwerden des äußeren Gehörgangs kann das Medizinprodukt auch vorbeugend angewandt werden. Hinweise zur Zweckbestimmung Bei starken Schmerzen muss ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Glycerol, (RS)-Butan-1,3-diol, Dexpanthenol