Priorin Kapseln (nur online)

Preis: 
59,98
Grundpreis:  € 31,90 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
yt_thumbnail

Tipps zu Haarausfall bei Frauen

Priorin Kapseln (nur online)

Priorin® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät).
Priorin® ist zur diätetischen Behandlung von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie) bestimmt.

Aufgrund der besonderen Ernährungserfordernisse im speziellen Anwendungsgebiet von Priorin ist der Gehalt an Pantothensäure erhöht.

Wichtiger Hinweis:
Priorin® ist als ergänzende bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden.

Hinweise:
  • Priorin ist als ergänzende bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden.
  • Priorin ist gut verträglich und für die diätetische Langzeitbehandlung geeignet.
  • Priorin kann auch in der Schwangerschaft eingenommen werden.
  • Bei Überempfindlichkeit und Allergien gegenüber einem der Inhaltsstoffe sollte Priorin nicht angewendet werden.
Das Doppelpack enthält 2 x 120 Priorin Kapseln
Verzehrempfehlung:
Bei Haarausfall:
In den ersten 3 Monaten morgens 2 Kapseln und abends 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Für eine nachhaltige Behandlung ist anschließend als Erhaltungsdosis meist 1 Kapsel pro Tag ausreichend.

Bei leichteren Haarwachstumsstörungen:
Einmal täglich 1 Kapsel Priorin unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Bei später wieder auftretenden Störungen sollte die Behandlung mit 3 Kapseln Priorin täglich wiederholt werden.
Zutaten:
Weizenkeimöl, Gelatine (Rind, Schwein); wässriger Hirseextrakt (9,7 g); öliger Hirseextrakt (8,2 g); Feuchthaltemittel Glycerin; Trennmittel Bienenwachs, gelb; Feuchthaltemittel Sorbit, Emulgator Sojalecithin; Calcium-D-Pantothenat (1,28 g), Trennmittel Magnesiumoxid; Farbstoffe: Eisenoxide und Eisenhydroxide, Titandioxid; L-Cystin (0,26 g); Aromen.
Nährwerttabelle anzeigen
1. UVP .
2. Apothekenverkaufspreis (AVP) = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird. Gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher .
3. bezogen auf den UVP des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen auf den Apothekenverkaufspreis .
4. Alle Gutscheine sind ab dem angegebenen Mindestbestellwert einlösbar. Rezepte, Bücher, CDs und DVDs sind von den Preisnachlässen ausgeschlossen und werden bei der Berechnung des Mindestbestellwerts nicht berücksichtigt .