welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

TANTUM VERDE 3 mg mit Orange-Honiggeschmack Lutschtabletten – 20 St


Abb. Ähnlich

TANTUM VERDE 3 mg mit Orange-Honiggeschmack Lutschtabletten – 20 St

PZN: 
03335557
Menge: 
20 St
Hersteller: 
ANGELINI Pharma Österreich GmbH

Informationen zum Hersteller

ANGELINI Pharma Österreich GmbH
Brigittenauer Lände 50-54
1200 Wien


AVP2: 9,96 €
Preis: 
7,49
€ 0,37 / 1St
Sie sparen3 2,47 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

Die Tantum Verde Lutschtabletten mit Orange-Honiggeschmack werden zur Behandlung von Schmerzen und Reizungen im Mund- und Rachenraum angewendet. Die Lutschtabletten zählen mit ihrer entzündungshemmenden Wirkung zur Gruppe der Antiphlogistika. Tantum Verde wirkt lokalanästhetisch*, das heißt, es betäubt den Schmerz gezielt im Mund und Rachen. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff Benzydamin lindert den Schmerz rasch** und sorgt für Beschwerdefreiheit von bis zu 3 Stunden.*** Die Tantum Verde Lutschtabletten sind außerdem in den Geschmacksrichtungen Minze und Zitrone erhältlich.

TANTUM VERDE LUTSCHTABLETTEN BEI BESCHWERDEN IM MUND- UND RACHENRAUM
  • Führt zu schneller Schmerzlinderung**
  • Hemmt wirkungsvoll Entzündungen im Mund und Rachen
  • Praktisch für unterwegs
  • Für Kinder ab 6 Jahren
  • Zuckerfrei
  • Ohne Antibiotikum

    ANWENDUNGSGEBIETE DER TANTUM VERDE LUTSCHTABLETTEN
    Die entzündungshemmende und örtlich betäubende Wirkung der Tantum Verde Lutschtabletten ist für eine Reihe von Anwendungsgebieten geeignet. Dazu gehören neben Halsbeschwerden (wie Halsschmerzen im Zuge einer viralen Erkältung, leichtes Kratzen oder Brennen im Hals) auch gereizte Atemwege, zu deren Symptomen eine Heiserkeit zählt. Darüber hinaus sind die Tantum Verde Lutschtabletten zur Behandlung von Schmerzen und Reizungen im Mund geeignet, zum Beispiel verursacht durch heiße Speisen und Getränke oder harte Nahrungsbestandteile. Des Weiteren kann Tantum Verde bei Schleimhautentzündungen mit schmerzhaften Bläschen (Stomatitis aphthosa), Entzündungen im Mund (Mukositis) und Schluckbeschwerden angewendet werden.

    ANWENDUNGSEMPFEHLUNGFür Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren liegt die übliche Dosis bei 3 Tantum Verde Lutschtabletten täglich. Bei Kindern zwischen 6 und 11 Jahren ist das Arzneimittel unter Aufsicht eines Erwachsenen einzunehmen. Die Lutschtabletten langsam im Mund zergehen lassen. Sie sollten weder heruntergeschluckt noch zerkaut werden. Pro Tag sollten nicht mehr als 3 Lutschtabletten angewendet werden, zudem sollte die Einnahmedauer nicht mehr als 7 Tage betragen. Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Bei einer vorliegenden Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

    * Kurowski, M. Benzydamin - ein nichtsteroidaler Entzündungshemmer mit einem eigenständigen Wirkungsspektrum. Neue Erkenntnisse zum therapeutischen Nutzen eines klinisch bewährten Wirkstoffs. Pmi Verlag 1991. ISBN 3-89119-180-4** Simard-Savoie S, Forest D. “Topical anesthetic activity of benzydamine”. Curr Ther Res. 1978; 23: 734-45*** Irwin BC et al., A comparative study of benzydamine hydrochloride 0,15% w/v („Difflam“ oral rinse) and acetyl salicylic acid as analgesics following tonsillectomy. J Int Med Res 1984; 12(3):216–8


  • Indikation:
    Zur symptomatischen lokalen Behandlung von Schmerzen und Reizungen im Mund- und Rachenraum bei Erwachsenen und Kindern über 6 Jahren.

    Wirkstoffe:
    Benzydamin hydrochlorid, Benzydamin
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.