welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Spenglersan Erkältungs-Set 20+50 ml


Abb. Ähnlich
PZN: 
12450926
Menge: 
1 P
Hersteller: 
Spenglersan GmbH

Informationen zum Hersteller

Spenglersan GmbH
Steinfeldweg 13
77815 Bühl


AVP2: 25,00 €
Preis: 
20,10
Sie sparen3 4,90 €
Grundpreis:  € 20,10 / 1P
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar

Spenglersan Erkältungs-Set 20+50 ml

Bestehend aus Spenglersan® G-Rhinol und dem Erkältungs-Entoxin® bekämpfen Sie gemeinsam die hartnäckigen Grippeviren.

Spenglersan® G-Rhinol

Anwendungsgebiete:
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Homöopathisches Arzneimittel zur nasalen Anwendung.

Anwendung/Dosierung:
Zur Dosierung, Dauer und Art der Anwendung befragen Sie Ihren homöopathisch erfahrenen Therapeuten.
Sprühen Sie die verordnete Anzahl Sprühstöße in die Nase und ziehen Sie das Arzneimittel hoch.

Zusammensetzung:
Was Spenglersan® G-Rhinol in 10 g enthält:
Die Wirkstoffe sind:
Antigene aus Influenza A Virus Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58a) 1,67 g
Antitoxine aus Influenza A Virus Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58b) 1,67 g
Antigene aus Haemophilus influenzae Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58a) 1,67 g
Antitoxine aus Haemophilus influenzae Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58b) 1,67 g
Antigene aus Klebsiella pneumoniae subsp. pneumoniae Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58a) 1,67 g
Antitoxine aus Klebsiella pneumoniae subsp. pneumoniae Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58b) 1,67 g
gemeinsam potenziert über 8 Stufen.
Sonstige Bestandteile: Thymol, Salzsäure 25% (m/V) 1 Sprühstoß entspricht 0,6 Tropfen

Erkältungs-Entoxin

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu ge- hören: Besserung der Beschwerden bei Infekten der oberen Atemwege.

Anwendung/Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Nehmen Sie die verordnete Tropfenzahl in etwas Wasser auf einmal ein. Halten Sie beim Tropfen die Glasflasche schräg in einem Winkel von 45 Grad. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Erkältungs-Entoxin sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als acht Wochen eingenommen werden

Zusammensetzung:
Was Erkältungs-Entoxin in 10 ml enthält:
Die Wirkstoffe sind: Aconitum napellus Dil. D4 0,04 ml, Arum maculatum Dil. D2 0,36 ml, Drosera Dil. D3 0,72 ml und Echinacea Ø 0,36 ml.
Der sonstige Bestandteil ist: Ethanol 43 % (m/m). 1 ml entspricht 30 Tropfen.


Wirkstoffe:
Virus influencae A Spengler antigenum, Virus influencae A Spengler antitoxinum, Haemophilus influenzae b antigenum, Haemophilus influenzae b antitoxinum, Klebsiella pneumoniae antigenum, Klebsiella pneumoniae antitoxinum, Aconitum napellus, Arum maculatum, Drosera, Echinacea
Enthält   50.6   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch