apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

RHINODORON Nasenspray Aloe Vera


Abb. Ähnlich
PZN: 
01260401
Menge: 
20ml
Hersteller: 
WELEDA AG  

Informationen zum Hersteller

Weleda AG
Moehlerstraße 3-5
73525 Schwäbisch Gmünd


 EUR 8,75   1
EUR  6,37
Grundpreis:  EUR 31,85 / 100ml
Preis nur im Web
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Rhinodoron befeuchtet, reinigt und pflegt ...

... bei trockener Nase

Rhinodoron fördert die Wiederherstellung des gesunden feuchten Milieus der Nasenschleimhäute und damit die Beweglichkeit der Flimmerhärchen. So unterstützt Rhinodoron die Befeuchtung der Atemluft und die natürliche Reinigungskraft der Nase. Dank Aloe vera nachhaltiger als Salzlösungen allein - und zusätzlich pflegend.

... bei Schnupfen

Rhinodoron erleichtert bei verstopfter Nase den Abfluss des zähen Sekrets und die Rückbildung des krustigen Belags auf der Nasenschleimhaut, der das Atmen behindert. Das die gereizten Schleimhäute pflegende Rhinodoron eignet sich auch zur begleitenden Anwendung, wenn bei Schnupfen die üblichen gefässver- engenden Sprays zum Einsatz kommen. Diese lassen zwar kurzfristig die Schleimhaut abschwellen und erleichtern so für den Moment das Atmen, trocknen dabei jedoch die Nasenschleimhäute aus - schwächen also die natür-lichen Abwehrkräfte. Dieser Tendenz wirkt Rhinodoron entgegen.

... bei Heuschnupfen

Rhinodoron lindert die Beschwerden von Allergien wie Heuschnupfen, die durch Fremdkörper aus der Atemluft ausgelöst werden. Der reinigende Effekt von Rhinodoron unterstützt die Entfernung der Allergene, die Komposition mit Aloe vera beruhigt durch ihre Pflegewirkung irritierte Nasenschleimhäute

Isotone Salzlösung nach dem Vorbild des Menschen

Natrium, Kalium und Chlorid sind wichtige Bestandteile der menschlichen Körperflüssigkeiten. Deshalb besteht die Salzlösung im Rhinodoron Nasenspray neben reinem destilliertem Wasser aus Natrium- und Kaliumchlorid. Und zwar in isotoner, dem Organismus des Menschen entsprechender Konzentration. So befeuchtet Rhinodoron - bei optimaler Verträglichkeit - auf natürliche Weise.

Die Ursachen für in ihren Funktionen eingeschränkte Nasenschleimhäute sind vielfältig. Klimatisierte und überheizte Räume, also trockene Luft, wie auch verschmutzte Luft, Chlorwasser und Bewegungsarmut belasten: Die Nasen- schleimhaut trocknet aus, die Flimmerhärchen verkleben. In der Folge entstehen Krusten, Krankheitserreger oder Allergieauslöser sammeln sich an. Die Anfälligkeit für Infektionen, welche die Schleimhaut von neuem aus dem Gleichgewicht bringen, nimmt zu. Rhinodoron Nasenspray, eine isotone Salzlösung in neu- und einzigartiger Kombination mit Aloe vera, beugt diesem Geschehen vor.

Aloe vera macht den Unterschied

Die Aloe vera wirkt hautpflegend, schützend und regenerierend. Von zentraler Bedeutung ist ihre Eigenschaft, Feuchtigkeit zu speichern: In ihren voluminösen Blättern reichert die Wüstenpflanze so viel Flüssigkeit an, wie sie zum Überleben bei Trockenheit benötigt. Das von einer wächsernen, vor Verdunstung schützenden Schicht umhüllte Blatt enthält das wertvolle feuchtigkeitsbewahrende und auch wundheilende Gel, das für Rhinodoron verwendet wird. Es stammt von Pflanzen, die in Südspanien nach den Richtlinien des biologischen Landbaus kultiviert werden.

Qualitätssicherung durch innovatives Spraysystem

Ein neuartiges Spraysystem hält Rhinodoron keimfrei. Ein spezieller Ventil- und Filtermechanismus verhindert ein Zurückfliessen von Nasensekret oder ein Nachströmen von verunreinigender Luft ins Flascheninnere und vermeidet damit jegliche mikrobielle Verunreinigung des Inhalts. In Kombination mit der umweltfreundlichen Glasflasche, die keine Veränderung des Produktes durch chemische Reaktion mit Verpackungsmaterial verursacht, bleibt der Inhalt über lange Zeit hygienisch einwandfrei.

Keine Konservierungsstoffe, ausgezeichnete Verträglichkeit

Rhinodoron kann ohne Bedenken über lange Zeit für die tägliche Nasenhygiene angewendet werden. Es ist auch für Schwangere und Stillende, für Kinder und Säuglinge geeignet. Für eine jederzeit feuchte, geschmeidige, umfassend funktionsfähige Nasenschleimhaut. Gesund durchatmen!

Dosierung und Art der Anwendung:
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Säuglinge und Kleinkinder bis 6 Jahren: 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch.

Indikation:
Zweckbestimmung - Zur Befeuchtung, Reinigung und Pflege der Nasenhöhlen, insbesondere bei trockener und gereizter Nasenschleimhaut und bei Krustenbildung. - Vorbeugend zur Pflege der Nase, z.B. bei trockener Luft in Wohnungen oder Büros - Als begleitende Maßnahme bei Schnupfen oder in der Heuschnupfen-Saison, wenn die Nasenschleimhäute gereizt sind. - Zur Pflege der Nasenschleimhaut bei Säuglingen, die sich nicht selber die Nase schnäuzen können.
Wirkstoffe:
Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Aloe vera-Blätter-Extrakt

Kunden kauften auch