welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Program 204,9 mg Tabletten - für Hunde von 7 bis 20 kg

Program 204,9 mg Tabletten - für Hunde von 7 bis 20 kg

Informations-
broschüre
Abb. Ähnlich
PZN: 
01422200
Menge: 
6 St
Hersteller: 
Elanco Deutschland GmbH

Informationen zum Hersteller

Elanco Deutschland GmbH
Werner-Reimers-Straße 2-4
61352 Bad Homburg


AVP2: 60,65 €
Preis: 
40,74
Sie sparen3 19,91 €
Grundpreis:  € 6,79 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Filmtabletten zur Kontrolle und Vorbeugung des Flohbefalls bei Hunden.

Anwendungsgebiet:

  • Antiparasitikum zur Vorbeugung und Behandlung des Flohbefalls bei Hunden
  • Filmtabletten zur monatlichen Flohkontrolle bei Hunden von 7 bis 20 kg Körpergewicht
  • Ebenfalls geeignet für trächtige Hündinnen
  • Eigenschaften:

    Program Filmtabletten für Hunde sind wirksam gegen den Katzenfloh (Ctenocephalides felis) und den Hundefloh (Ctenocephalides canis).
    Der aktive Wirkstoff von Program, Lufenuron, ein Benzoyl-Harnstoff-Derivat, unterbindet die Entwicklung des Flohs im Larvenstadium indem er die für die Parasiten charakteristische Bildung larvaler Chitinstrukturen blockiert.
    Der Wirkstoff wird über das Blut des Hundes von den Flöhen aufgenommen und gelangt dann in die Floheier, bzw. wird über den Flohkot ausgeschieden, wo er von den Larven aufgenommen wird.
    In der Folge kommt es zu einer Fehlentwicklung.
    Die Entwicklung einer neuen Flohpopulation ist somit nicht mehr möglich.

    Nach oraler Verabreichung von Program Filmtabletten für Hunde wird der Wirkstoff rasch resorbiert und zu über 99 % nicht metabolisiert im Körperfett eingelagert.
    Die Ausscheidung findet vor allem über die Faeces statt.
    Eine ausreichend hohe Resorptionsrate wird nur bei Aufnahme von Lufenuron mit der Nahrung erreicht.
    Durch die geringe Ausscheidungsrate wird die wirksame Serumkonzentration während eines Monats aufrechterhalten.

    Anwendung:

    Program Filmtabletten für Hunde wird am besten präventiv gegen Flohbefall eingesetzt.
    Die Behandlung sollte im Frühjahr beginnen und monatlich während mindestens 6 Monaten wiederholt werden.

    Setzt die Behandlung erst nach erfolgtem Flohbefall ein, dann werden schon 24 Stunden nach der ersten Dosierung keine lebensfähigen Floheier mehr abgesetzt.
    Die Verringerung des Flohbefalls auf dem Tier , ist von der Befallsstärke der Umgebung mit Larven und Puppen sowie den klimatischen Bedingungen abhängig, und tritt im Verlauf der weiteren Behandlungen, ein.

    Bei starkem Flohbefall kann unterstützend eine Behandlung des Tieres gegen adulte Flöhe angezeigt sein (geeignet sind Carbaryl-, Pyrethrinoder Propoxur-haltige Präparate).
    Für andere Insektizide oder Wirkstoffkombinationen liegen keine Erfahrungsberichte vor.

    Dosierung:

  • Die empfohlene Dosierung beträgt 10 mg Lufenuron pro kg Körpergewicht pro Monat, dies entspricht einer Filmtablette für 20 kg Körpergewicht.
  • Die beste Wirksamkeit wird erzielt, indem die Filmtablette mit oder sofort nach einer vollen Mahlzeit (in einem Leckerbissen versteckt oder durch direkte Eingabe) verabreicht wird.
  • Es ist zu kontrollieren, ob das Tier die Filmtablette geschluckt hat.
  • Program muss einmal monatlich (d.h. alle 4 Wochen) verabreicht werden.
  • Program kann vorbeugend vor Beginn der Flohsaison (beginnend je nach Klima etwa März bis Mai) oder nach erfolgter Diagnose eines Flohbefalls eingesetzt werden.
    Program soll mindestens über einen Zeitraum von sechs Monaten verabreicht werden.

    Eine genügend hohe Resorptionsrate wird nur bei Dosierung auf vollen Magen erreicht!
    Zur Vermeidung einer Reinfestation ist es erforderlich, alle Hunde und Katzen, die in einem Haushalt zusammenleben, mit Program zu behandeln.

    Nebenwirkungen:

    Nebenwirkungen sind sehr selten (<1/10.000) aufgetreten.
    Es konnten in einzelnen Fällen Störungen des Verdauungstraktes (Erbrechen, Diarrhoe), Depression / Apathie, Anorexie und Juckreiz beobachtet werden.

    Zusammensetzung:

    1 Filmtablette enthält 204,9 mg Lufenuron.

    Sonstige Bestandteile:
    Laktose, Avicel PH 102, Maisstärke, Natrium-CMC XL, Magnesiumstearat.


    Wirkstoffe:
    Lufenuron
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.