Paracetamol 1000 mg Supp. 1A Pharma


Abb. Ähnlich
PZN: 
04478201
Menge: 
10St
Hersteller: 
1 A Pharma GmbH  

Informationen zum Hersteller

1A Pharma GmbH
Keltenring 1+3
82041 Oberhaching


 EUR 2,32   2
EUR  1,60
Grundpreis:  EUR 0,16 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,16 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Paracetamol 1000 mg Supp. – 1A-Pharma®

für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (ab 43 kg Körpergewicht)

Anwendungsgebiete:
symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen, Fieber. Hinweis: Paracetamol 1000 mg Supp. - 1A-Pharma® sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes oder Zahnarztes angewendet werden. Enthält Sojalecithin.

Dosierung:
Die Dosierung richtet sich nach den Angaben in der nachfolgen- den Tabelle. Paracetamol wird in Abhängigkeit von Körperge- wicht (KG) und Alter dosiert, in der Regel mit 10 bis 15 mg/kg KG als Einzeldosis, bis maximal 60 mg/kg KG als Tagesgesamtdosis.

Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Sympto- matik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stun- den nicht unterschreiten.

Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden

Körpergewicht (Alter) Einzeldosis in Anzahl der Zäpfchen (entsprechende Paracetamoldosis) Maximale Tagesdosis (24 Stunden) in Anzahl der Zäpfchen (entsprechende Paracetamoldosis)
ab 43 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene) 1 (1000 mg Paracetamol) 4 (4000 mg Paracetamol)

Art der Anwendung:
Die Zäpfchen werden möglichst nach dem Stuhlgang tief in den After eingeführt. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit eventuell Zäpfchen in der Hand erwärmen oder kurz in warmes Wasser tauchen.

Indikation:
Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und/oder von Fieber. Anwendungsbeschränkungen Bei hohem Fieber, Anzeichen einer Sekundärinfektion oder Anhalten der Symptome über mehr als 3 Tage, muss der Arzt konsultiert werden.
Wirkstoffe:
Paracetamol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte