welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Octenilin Hydrowundgel (121602)

Octenilin Hydrowundgel (121602)

Abb. Ähnlich
PZN: 
03962828
Menge: 
20 ml
Hersteller: 
SCHÜLKE & MAYR GmbH

Informationen zum Hersteller

SCHÜLKE & MAYR GmbH
Robert-Koch-Straße 2
22851 Norderstedt


Alternative Packungsgrößen

UVP1: 13,70 €
Preis: 
8,85
Sie sparen3 4,85 €
Grundpreis:  € 44,25 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  4-5 Tage
Menge:  

Wundgel zur Befeuchtung und Reinigung von chronischen Wunden

  • befeuchtet und reinigt Wunden effektiv
  • löst verkrustete Wundbeläge
  • unterstützt den natürlichen Wundheilungsprozess durch ein ideales Wundheilungsmilieu
  • schmerzfrei, farblos und geruchsabsorbierend
  • mit Octenidin, das als Konservierungsstoff Keime in dem Gel inaktiviert und damit eine Schutzbarriere vor eindringenden Keimen aufbaut
Anwendungsgebiete:
  • Befeuchtung und Reinigung von chronischen Wunden
  • konservierende Befeuchtung von Verbänden & Wundauflagen
  • zum sanften Ablösen von verkrusteten Belägen
  • zur Unterstützung des natürlichen Heilungsprozesses
  • zur Versorgung großflächiger, thermisch verursachter Wunden (Verbrennungswunden)
Anwendungshinweise:

Die Wunde zuerst großflächig spülen und reinigen (z. B. mit octenilin Wundspüllösung), um leicht lösbare Beläge zu entfernen. Anschließend die Wunde mit octenilin Wundgel behandeln und sie ggf. mit Umschlägen, Gazen oder Kompressen bedecken und einbinden. octenilin Wundgel kann bis zum nächsten Verbandwechsel auf der Wunde belassen werden. Die Häufigkeit des Verbandwechsels hängt von der Beschaffenheit der Wunde und der Exsudatmenge ab und ist der jeweiligen Wundsituation anzupassen, sollte jedoch nach max. 3 Tagen erfolgen. In Kombination mit Fettgazen ist der Verband täglich zu wechseln und die Wunde zu reinigen. Die Anwendung sollte wiederholt werden, bis sich alle Beläge entfernen lassen und die Wunde optisch sauber ist.

Zusammensetzung:

Aqua purificata, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCI
Originalität:
Steril, originalitätsverschlossen.
Haltbar bei 5 - 25 °C entsprechend Haltbarkeitsangaben.

Indikation:
Das Gel kann eingesetzt werden, z.B.: - für die Befeuchtung, Dekontarmination und Reinigung von chronischen Hautwunden - für die konservierende Befeuchtung von Verbänden und von Wundauflagen; zum Lösen von verkrusteten Belägen - zur Unterstützung des natürlichen Heilungsprozesses.
Wirkstoffe:
Octenidin dihydrochlorid, Propylenglycol