welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Nizoral 2% Creme

Nizoral 2% Creme

Abb. Ähnlich
PZN: 
13889825
Menge: 
30 g
Hersteller: 
EurimPharm Arzneimittel GmbH

Informationen zum Hersteller

EurimPharm Arzneimittel GmbH
EurimPark 8
83416 Saaldorf-Surheim


Alternative Packungsgrößen
15 g
AVP2: 11,27 €
Preis: 
8,25
Sie sparen3 3,02 €
Grundpreis:  € 27,50 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Nizoral 2% Creme

Anwendungsgebiet:
Nizoral 2 % Creme ist ein pilztötendes Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung vin Pilzerkrankungen der Haut (Antimyotikum).
Nizoral 2 % Creme wird bei Pilzinfektionen der Haut (Dermatomykosen) wie Pilzflechten (z.B. Fußpilz, Unterschenkelpilz) und Hautpilz durch Mikrosporien sowie Infektionen durch Hefepilze (Soormykosen) angewendet.

Anwendung/Dosierung:
Tragen Sie eine ausreichende Menge Creme 1 mal am Tag, bei starkem Befall 2 mal am Tag auf die erkrankte Haut und die umgebende Hautfläche (ca. 1 - 2 cm) auf. Massieren Sie die Creme mit dem Finger solange ein bis sie eingezogen ist.
Die Anzeichen der Erkrankung gehen üblicherweise innerhalb der ersten 14 Tage nach Beginn der Behandlung mit Nizoral 2 % Creme deutlich zurück. Setzen Sie die Behandlung noch mindestens einige Tage über das Verschwinden der Beschwerden hinaus fort, um ein Wiederauftretn zu vermeiden.

Inhaltsstoffe:
Der Wirkstoff: Ketoconazol.
1 g Creme enthält 20 mg Ketoconazol.

Sonstige Bestandteile:
Propylenglycol, Stearylalkohol (PH. Eur.), Cetylalkohol (PH. Eur.), Sorbitanstearat, Polysorbat 60, Isopropylmyristat (Ph. Eur.), Natriumsulfat, Polysorbat 80, gereinigtes Wasser.

Hinweis:
Schwangerschaft/Stillzeit:
Auf der Haut angewendetes Ketoconazol wird vom Körper kaum oder gar nicht aufgenommen. Wenn Sie sind bzw. in der Stillzeit sollten Sie Nizoral 2 % Creme trotzdem erst nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden.


Indikation:
Zur Therapie von Dermatomykosen, wie z. B. Tinea pedis/cruris/corporis, Mikrosporien, Soormykosen.

Wirkstoffe:
Ketoconazol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.