welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Meditonsin® Globuli gegen Erkältung


Abb. Ähnlich
PZN: 
11484834
Menge: 
8 g
Hersteller: 
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&...

Informationen zum Hersteller

Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Kuhloweg 37
58638 Iserlohn


AVP2: 10,75 €
Preis: 
7,66
Sie sparen3 3,09 €
Grundpreis:  € 95,75 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Meditonsin® Globuli gegen Erkältung

Meditonsin® Tropfen / Meditonsin® Globuli. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes.
  • Erkältungs-Globuli mit dem bewährten, einzigartigen Tri-Komplex (drei natürliche Wirkstoffe, die sich in ihrer jeweiligen Wirkung ergänzen)
  • Hilft schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung
  • Sehr gut verträglich
  • Für die ganze Familie geeignet (nach Rücksprache mit dem Arzt ab 7 Monaten, ab 1 Jahr in der Selbstmedikation)
  • Vegan, frei von Lactose und Gluten
Anwendung
Wichtig bei der Einnahme von Meditonsin® Globuli ist, dass Sie die Globuli langsam auf oder unter der Zunge zergehen lassen. So können die Inhaltsstoffe schon über die Mundschleimhaut aufgenommen werden und ihre Wirkung besonders gut entfalten. Für eine optimale Wirkung empfiehlt sich gerade in der Anfangsphase der Erkältung die regelmäßige Einnahme von Meditonsin®

Für Erwachsene, Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gilt:
Bis zu 6-mal täglich je 5 Globuli einnehmen.

Für Kinder von 6-12 Jahren gilt:
Bis zu 6-mal täglich je 1-2 Globuli (maximal 11 Globuli pro Tag) einnehmen.

Für Kinder ab 1 Jahr gilt:
Bis zu 6-mal täglich je 1 Globulus einnehmen.

Für Säuglinge von 7 Monaten bis 1 Jahr gilt (nach Rücksprache mit einem Arzt):
Bis zu 4-mal täglich je 1 Globulus einnehmen.

Hinweis:
Meditonsin® Tropfen enthalten 6 Vol.-% Alkohol. Meditonsin® Globuli enthalten Sucrose (Zucker).

Indikation:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sowie bei Atemnot oder Fieber sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Aconitinum, Atropinum sulfuricum, Hydrargyrum cyanatum
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch