welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

MediGel Schnelle Wundheilung


Abb. Ähnlich
PZN: 
10333547
Menge: 
20 g
Hersteller: 
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&...

Informationen zum Hersteller

Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Kuhloweg 37
58638 Iserlohn


Alternative Packungsgrößen
50 g
UVP1: 6,35 €
Preis: 
4,89
Sie sparen3 1,46 €
Grundpreis:  € 24,45 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

MediGel Schnelle Wundheilung

Indikation
MediGel® Schnelle Wundheilung ist ein Lipogel zur äußerlichen Behandlung von akuten Wunden (z. B. Schürf-, Schnitt-, Kratz- und Bisswunden* sowie Platzund Risswunden) und Verbrennungen 1. und 2. Grades (Blasenbildung) sowie Sonnenbrand. MediGel® Schnelle Wundheilung kann auch bei gereinigten, mäßig nässenden, nicht infizierten chronischen Wunden (Dekubitus 2. Grades) hier nur unter Aufsicht von medizinischem Fachpersonal verwendet werden.
* Bei Bisswunden muss für die Erstbehandlung aufgrund der hohen Infektionsgefahr unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Eigenschaften
MediGel® Schnelle Wundheilung ist ein weißes geruchsloses Lipogel mit hydroaktiven Eigenschaften, das die befeuchtenden Eigenschaften eines Gels mit den pflegenden Eigenschaften einer Creme kombiniert. Es eignet sich sowohl zur Anwendung bei trockenen als auch bei mäßig nässenden Wunden. MediGel® Schnelle Wundheilung setzt die Prinzipien der feuchten Wundheilung in mehrfacher Hinsicht für die optimale Heilung der verletzten Haut um. Der niedrige pH-Wert, der durch die Anwesenheit von Zink- und Eisenionen unterstützt wird, aktiviert den natürlichen Heilungsprozess und leitet die Gewebeneubildung ein. Natürliche pflegende Öle und Vitamin E unterstützen die Regeneration der geschädigten Haut. MediGel® Schnelle Wundheilung ist sehr gut verträglich und kann daher für die ganze Familie, auch bei Kindern und auf sensibler Haut, eingesetzt werden. MediGel® Schnelle Wundheilung schafft durch die physikalischen Eigenschaften der Creme folgende Voraussetzungen für eine schnelle Wundheilung:
  • Rasche Schmerzlinderung und Kühlung.
  • Wiederherstellung eines geeigneten Mikroklimas in der Wunde.
  • Fördert die Wundheilung.
  • Reduziert die Schwellung.
  • Verringert die Infektionsgefahr.
  • Verringert die Narbenbildung.

Hinweise zur Anwendung
Waschen Sie sich vor und nach der Behandlung einer Wunde die Hände. Vor Behandlung mit MediGel® Schnelle Wundheilung sollte die Wunde sorgfältig gereinigt werden. Tragen Sie eine etwa 2 mm dicke Schicht MediGel® Schnelle Wundheilung auf die gereinigte Wunde und über die Wundränder hinaus auf (die Wunde heilt von außen nach innen ab). In den ersten Tagen der Verletzung kann MediGel® Schnelle Wundheilung mehrmals täglich angewendet werden.

Die Anwendung kann in jeder Phase der Wundheilung erfolgen bis zur vollständigen Abheilung. Achten Sie auf eine hygienische Entnahme des Inhalts, so dass die Tubenöffnung nicht mit der Wunde in Kontakt kommt. Es empfiehlt sich MediGel® Schnelle Wundheilung in Verbindung mit einem handelsüblichen Pflaster oder Verbandstoff anzuwenden, dadurch wird die Wunde zusätzlich geschützt.

Mäßig nässende, nicht infizierte chronische Wunden (Dekubitus 2. Grades): Die Anwendung sollte nur unter medizinischer Aufsicht erfolgen.

MediGel® Schnelle Wundheilung enthält keine hautreizenden Substanzen und kann im Schleimhautbereich (z. B. Nase) bzw. am Mund angewendet werden.

  • Schließen Sie die Tube nach der Anwendung. Verwenden Sie hierfür bitte nur den Originaldeckel.
  • Verwenden Sie MediGel® Schnelle Wundheilung nicht mehr nach Ablauf des auf der Packung angegebenen Verfallsdatums.
  • Haltbarkeit: 3 Jahre nach Herstellung (Tube), 2 Jahre nach Herstellung (Sachet).
  • Aufbrauchfrist: 90 Tage nach Anbruch (Tube), Zur Einmalanwendung (Sachet).
  • Verwenden Sie bitte keine beschädigten Tuben. Auf unbeschädigte Versiegelung achten.
  • MediGel® Schnelle Wundheilung soll außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden!

Bestandteile
Aqua purificata, Octyldodecanol, Hydrogenated Palm Glycerides, PEG 200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Cetyl Alcohol, Hydroxypropyl Starch Phosphate, Tocopherol, Benzyl Alcohol (and) Methylchloroisothiazolinone (and) Methylisothiazolinone, Polyaminopropyl Biguanide, Silica, Trace Elements (Zinc, Iron).

Wirkstoffe:
Spurenelementlösung, Eisen(II)-Ion, Zink-Ion
Kunden kauften auch