welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Laxans-ratiopharm 7,5 mg/ml Pico Tropfen


Abb. Ähnlich
PZN: 
04687790
Menge: 
30 ml
Hersteller: 
ratiopharm GmbH

Informationen zum Hersteller

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Straße 3
89079 Ulm


Alternative Packungsgrößen
50 ml
AVP2: 13,70 €
Preis: 
7,70
Sie sparen3 6,00 €
Grundpreis:  € 25,67 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Verstopfung? ratiopharm!

Laxans-ratiopharm® 7,5mg/ml Pico Tropfen zum Einnehmen

  • lassen sich individuell und sparsam dosieren
  • wirksames Abführmittel
  • schonend zum Magen
  • nach Bedarf tropfgenau zu dosieren
  • planbarer Wirkungseintritt

Das Mittel gegen Verstopfung: Laxans-ratiopharm® Pico Tropfen
Wenn die Verdauung im wahrsten Sinne des Wortes ins Stocken gerät, sind allgemeines Unwohlsein und mitunter auch Schmerzen die Folge. Häufig ist eine stärke- und zuckerreiche sowie ballaststoffarme Ernährung ursächlich. Die Laxans-ratiopharm® Pico Tropfen sind gut verträgliche Abführtropfen, die effektiv auch hartnäckige Verstopfungen lösen, indem sie den Flüssigkeitsgehalt im Dickdarm erhöhen und so die natürliche Darmbewegung wieder anregen.
Eine Verstopfung kann unterschiedlichste Gründe haben: Von falscher und ballaststoffarmer Ernährung bis hin zu erhöhtem Stress ist alles denkbar. Allgemeines Unwohlsein, das sich mitunter auch zu mäßigen bis starken Schmerzen entwickeln kann, ist die übliche Folge einer Verstopfung. Bei akuter Verstopfung können Pflaumen, getrocknete Feigen oder Weintrauben auf natürliche Weise helfen, die Darmtätigkeit anzuregen. Bestimmte Medikamente (sogenannte Laxantien) aus der Apotheke können alternativ helfen, die natürliche Darmbewegung anregen und so akute Verstopfungen schnell und effektiv lösen.

Abführtropfen sind gut dosierbar und haben einen planbaren Wirkeintritt
Das Laxans-ratiopharm® Abführmittel basiert auf dem Wirkstoff Natriumpicosulfat und wird in Tropfenform oral verabreicht. Dank der praktischen und handlichen Tropftube, in der sich die Abführtropfen befinden, kann die Dosierung exakt dem individuellen Bedarf angepasst werden, sodass die Wirkung sanft und dem Grad der Verstopfung entsprechend einsetzen kann. Die abführende Wirkung tritt anschließend in der Regel etwa nach zehn bis zwölf Stunden ein.
Die Laxans-ratiopharm® Pico Tropfen wirken gezielt am Ursprung der Verstopfung und lösen diese sanft und magenschonend. Im Allgemeinen ist das Abführmittel gut verträglich – Nebenwirkungen treten bei diesem Mittel gegen Verstopfung nur äußerst selten auf und äußern sich in den meisten Fällen lediglich durch Blähungen oder leichte Magenschmerzen.

Anwendungshinweise:
Laxans-ratiopharm® 7,5 mg/ml ist ein Abführmittel und wird bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern angewendet.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene nehmen (am besten abends) 10 – 20 Tropfen Laxans-ratiopharm® 7,5 mg/ml (entsprechend 5 – 10 mg Natriumpicosulfat) ein.
Kinder ab 4 Jahren erhalten auf ausdrückliche ärztliche Anordnung 5 – 10 Tropfen Laxans-ratiopharm® 7,5 mg/ml (entsprechend 2,5 – 5 mg Natriumpicosulfat).
Laxans-ratiopharm® 7,5 mg/ml wird am besten abends eingenommen. Die Einnahme kann mit und ohne Flüssigkeit erfolgen. Die abführende Wirkung tritt normalerweise nach 10 bis 12 Stunden ein.

Inhaltsstoffe:
Der Wirkstoff ist Natriumpicosulfat. 15 Tropfen (entsprechend 1 ml) enthalten 7,5 mg Natriumpicosulfat (als Natriumpicosulfat •1 H2O).
Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumbenzoat, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.), Natriumcitrat (Ph.Eur.), Citronensäure-Monohydrat, Gereinigtes Wasser.

Wirkstoff:
Natriumpicosulfat

Allergiehinweise:
Laxans-ratiopharm® 7,5 mg/ml darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile Natriumbenzoat, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.), Natriumcitrat (Ph.Eur.), Citronensäure-Monohydrat, Gereinigtes Wasser sind.

Aufbewahrungsinformation:
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Maximale Temperatur 30°C.


Indikation:
Zur kurzfristigen Anwendung bei Obstipation sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Wie andere Abführmittel sollten die Tropfen ohne differenzialdiagnostische Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Wirkstoffe:
Natrium picosulfat-1-Wasser, Natrium picosulfat
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch