Kytta-Sedativum Dragees

Kytta-Sedativum Dragees

Abb. Ähnlich
PZN: 
03531844
Menge: 
40St
Hersteller: 
Merck Selbstmedikation GmbH  

Informationen zum Hersteller

Merck Selbstmedikation GmbH
Frankfurter Straße 250
64293 Darmstadt


Alternative Packungsgrößen

100 St
 EUR 14,99   1
EUR  9,84
Grundpreis:  EUR 0,25 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,25 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Baldrianwurzel, Hopfenzapfen und Passionsblumenkraut.

Belasten Sie Nervosität und Unruhe?
Beruflicher oder privater Stress gehört für die meisten von uns heute zum Alltag. Unser Organismus reagiert darauf mit verschiedenen Anzeichen. Einschlafstörungen sind häufige Symptome.

Kytta-Sedativum Tropfen und Dragees nutzen die Heilkraft der Natur zur Linderung von Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen. Wir haben in Kytta-Sedativum Dragees mit Baldrian, Hopfen und Passionsblume drei der wirksamsten und zuverlässigsten Heilpflanzen kombiniert.
Sie beruhigen sanft, aber nachhaltig und sorgen dafür, dass Ihr Körper den Schlaf findet, den er zur Regeneration benötigt. Kytta-Sedativum ist auch in Tropfenform mit dem hochdosierten Wirkstoff Baldrian in der Apotheke erhältlich.

Rasche und zuverlässige Wirkung.
Kytta-Sedativum vereint besonders hochwertige und reine Arzneimittel. Dafür sorgt die exzellente Extraktqualität, die ausschließlich durch Pflanzen aus kontrolliertem Anbau gewonnen wird. Kytta-Sedativum kombiniert rasche, hochwirksame Hilfe mit bester Verträglichkeit und gleichzeitig hoher Anwendungsfreundlichkeit. Auch bei dauerhafter Einnahme besteht keinerlei Gefahr der Abhängigkeit. Zudem sind die Präparate frei von Neben- und Wechselwirkungen und erzeugen keine Folgemüdigkeit am nächsten Morgen.

Anwendungsgebiete:
Unruhezustände und nervös bedingte Einschlafstörungen.

Wenn die nervös bedingten Einschlafstörungen und/oder die Unruhezustände länger als zwei Wochen andauern oder sich verschlimmern, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Zur Behandlung von Unruhezuständen nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahren bis zu 3 mal täglich 1 Kytta-Sedativum Dragee ein. Zur Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre 1/2 bis 1 Stunde vor dem Zubettgehen 1 Kytta-Sedativum Dragee ein. Falls notwendig, kann zusätzlich 1 Kytta-Sedativum Dragee bereits früher im Verlauf des Abends eingenommen werden.
Überzogene Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Kytta-Sedativum Dragees werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) eingenommen.
Die Anwendungsdauer von Kytta-Sedativum Dragees ist nicht prinzipiell begrenzt. Bei Anhalten der Beschwerden über 2 Wochen oder bei Verschlimmerung sollten Sie Rücksprache mit dem Arzt nehmen.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 1 überzogene Tablette enthält 150,0 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzeln (3 - 6 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 30,0 mg Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (4 - 8 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 40 % (V/V), 80,0 mg Trockenextrakt aus Passionsblumenkraut (4 - 7 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 50 % (V/V).
Sonstige Bestandteile: Dextrin, Lactosemonohydrat, hochdisperses Siliciumdioxid, Glucosesirup, Cellulosepulver, Povidon, Magnesiumstearat, Hypromellose, mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Talkum, Sucrose (Saccharose), Calciumcarbonat (E 170), Titandioxid (E 171), weißer Ton, arabisches Gummi, Macrogol 6000, Glycerol 85 %, Indigokarmin (E 132), Montanglycolwachs.

Hinweis:
Eine überzogene Tablette enthält ca. 0,012 Broteinheiten (BE).

Indikation:
- Unruhezustände - Nervös bedingte Einschlafstörungen Hinweise zu den Anwendungsgebieten Falls die nervös bedingten Einschlafstörungen und/oder die Unruhezustände länger als 2 Wochen andauern oder sich verschlimmern sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V), Hopfenzapfen-Trockenextrakt, Passionsblumen-Trockenextrakt

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte