welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Klosterfrau Broncholind Bronchial-Tropfen – 20 ml

Klosterfrau Broncholind Bronchial-Tropfen

Abb. Ähnlich

Klosterfrau Broncholind Bronchial-Tropfen – 20 ml

PZN: 
00019353
Menge: 
20 ml
Hersteller: 
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

Informationen zum Hersteller

MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln


Preis: 
4,72
€ 23,60 / 100ml
Verfügbarkeit: 
z.Zt. nicht lieferbar
inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Broncholind Bronchial-Tropfen.
  • lösen den Schleim wirkungsvoll in den Bronchien und ermöglichen so eine unbeschwerte Atmung
  • ein rein pflanzliches Destillat mit den ätherischen Ölen aus Eukalyptusblättern und Thymianblättern
  • auch gut für unterwegs verwendbar
Anwendungsgebiet:
Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung im Bereich der Atemwege.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahren 3-mal täglich 20 Tropfen ein.
Nehmen Sie Broncholind Bronchial-Tropfen in etwas Wasser oder auf Zucker ein.
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter Anwendungsgebiet.

Zusammensetzung:
100 ml Broncholind Bronchial-Tropfen enthalten: Der Wirkstoff ist: 0,770 g Destillat, hergestellt aus 51,03 g einer Mischung aus Eukalyptusblättern und Thymian (2,06:1). Destillationsmittel: Wasser.
Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 96% (V/V), gereinigtes Wasser.


Indikation:
Traditionell zur Unterstützung der Schleimlösung im Bereich der Atemwege. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Atemnot, Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Eucalyptusblätter-Destillat, Thymian-Destillat, Misch-Destillat aus Eucalyptusblätter und Thymiankraut (2,06:1)
Enthält   70   Vol.-% Alkohol
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.