welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Klimaktoplant N Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
13655234
Menge: 
280 St
Hersteller: 
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Informationen zum Hersteller

DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Ottostraße 24
76227 Karlsruhe


Alternative Packungsgrößen

100 St
AVP2: 39,95 €
Preis: 
33,82
Sie sparen3 6,13 €
Grundpreis:  € 0,12 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

yt_thumbnail

KLIMAKTOPLANT

Klimaktoplant® N gelassen durch die Wechseljahre

Klimaktoplant® N ist das meistverkaufte homöopathische Präparat* zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden. Seine vier natürlichen Wirkstoffe ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen körperlichen und seelischen Symptome der Wechseljahre abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, Schlafstörungen und innere Unruhe werden gelindert, ohne den Körper zusätzlich zu belasten.

Ideal kombiniert natürlich wirksam

Frei von Hormonen und gut verträglich

Klimaktoplant® N ist frei von Hormonen. Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant® N fast keine Nebenwirkungen. Klimaktoplant® N führt nicht zur Gewichtszunahme. Klimaktoplant® N ist damit nicht nur ideal für die Langzeiteinnahme geeignet, sondern kann auch das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen.

Klimaktoplant® N auch als ergänzende Therapie

Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant® N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden.

Klimaktoplant® N natürlich kombiniert wirksam

Klimaktoplant® N ist ein Kombinationspräparat aus vier verschiedenen Wirkstoffen:

Cimicifuga: Die Traubensilberkerze hilft seit vielen Jahren gegen körperliche und seelische Wechseljahresbeschwerden. Hitzewallungen und Herzklopfen sowie innere Unruhe und Schlafstörungen werden reduziert.

Ignatia: Die Ignatiusbohne wird vor allem zur Behandlung von Stimmungsschwankungen und innerer Unruhe sowie Kopfschmerzen eingesetzt.

Sanguinaria: Die kanadische Blutwurzel entfaltet ihre Wirkung bei den körperlichen Beschwerden der Wechseljahre. So lassen sich durch Sanguinaria Hitzewallungen mit anfallartigen Gesichtsrötungen, Herzklopfen und Kopfschmerzen positiv beeinflussen.

Sepia: Die Tinte des Tintenfischs ist vor allem wegen ihrer Wirkung bei den seelischen Beschwerden der Wechseljahre geschätzt wie z. B. Reizbarkeit oder Gleichgültigkeit, Erschöpfungszustände und Ein- und Durchschlafstörungen.

Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen.

*Das meistverkaufte homöopathische Präparat bei klimakterischen Beschwerden, IMS Pharmascope national 11/2016, G02X9
Indikation:
Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: - Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.
Wirkstoffe:
Cimicifuga racemosa, Strychnos ignatii, Sanguinaria canadensis, Sepia officinalis
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte