Ibu 400 akut 1A Pharma Filmtabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
07754334
Menge: 
30St
Hersteller: 
1 A Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

1A Pharma GmbH
Keltenring 1+3
82041 Oberhaching


Alternative Packungsgrößen

10 St 20 St 50 St
AVP2: 6,16 €
Preis: 
4,11
Sie sparen3 2,05 €
Grundpreis:  € 0,14 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Ibuprofen ist ein seit langem bewährter Wirkstoff und ist ein richtiger 'Allrounder'. Der Arzneistoff wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend gegen ein breites Spektrum an Schmerzen: z. B. werden Kopfschmerzen, Zahnschmerzen oder Regelschmerzen wirksam bekämpft.

Wirkstoff:
Ibuprofen
1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen.

Einnahmehinweis:
Die Filmtabletten sollten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Die Filmtabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Bei Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt sich jedoch die Einnahme zu den Mahlzeiten.

Anwendungsgebiet:
Ibu 400 akut – 1 A Pharma wird angewendet bei:

  • leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen
  • Fieber.

Hinweis:
Die Anwendung sollte ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht längere Zeit oder in höheren Dosen erfolgen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation:
Kurzzeitige symptomatische Behandlung von - leichten bis mäßig starken Schmerzen - Fieber. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Wenn bei Kindern und Jugendlichen die Einnahme/Anwendung dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. - Wenn bei Erwachsenen die Einnahme/Anwendung dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage bei Fieber bzw. für mehr als 4 Tage bei Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.
Wirkstoffe:
Ibuprofen
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.