apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

hysan Pflegespray


Abb. Ähnlich
PZN: 
13946948
Menge: 
20ml
Hersteller: 
URSAPHARM Arzneimittel GmbH  

Informationen zum Hersteller

URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Industriestraße 35
66129 Saarbrücken


Alternative Packungsgrößen

 EUR 6,85   1
EUR  5,55
Grundpreis:  EUR 27,75 / 100ml
Preis nur im Web
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

hysan Pflegespray

Was ist hysan® Pflegespray?
hysan® Pflegespray ist eine sterile, konservierungsmittelfreie Lösung mit 0,25 mg/ml Natriumhyaluronat, Dexpanthenol sowie Natriumdihydrogenphosphat x 2 H2O, Natriummonohydrogenphosphat x 2 H2O, isotonisierenden Zusätzen und Wasser.
Eine Flasche enthält 10 ml Lösung;
dies entspricht ca. 70 Sprühstößen.

Wozu dient hysan® Pflegespray?
Dieses Nasenspray dient einer verbesserten Befeuchtung, Erfrischung und Pflege der Nasenschleimhaut. Auch bei Schnupfen empfiehlt sich die Anwendung als unterstützende Maßnahme.

Wann sollte man hysan® Pflegespray anwenden?
Bei Aufenthalt in trockener, klimatisierter Umgebung, nach Einfluss von Wind und Sonne kann sich die Nasenschleimhaut trocken anfühlen. Dann ist es sinnvoll, durch Anwendung von hysan® Pflegespray der Nase intensive Feuchtigkeit zuzuführen und damit die natürliche Feuchtigkeitsbalance wieder herzustellen.

Wie wendet man hysan® Pflegespray an?
Vor jedem Gebrauch die Kappe abnehmen. Pumpe bis zum Austritt der Lösung betätigen (in der Regel 1 – 2 mal). Danach ist das System für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und einmal pumpen, dabei leicht einatmen. Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 – 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Aus hygienischen Gründen bitte den Nasenadapter nach jeder Anwendung abwischen und mit der Schutzkappe verschließen.

Welche weiteren Hinweise zur Anwendung sind zu beachten?
Für den Fall einer zusätzlichen anderen medikamentösen Behandlung mit Nasenspray oder Nasentropfen sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 30 Minuten eingehalten werden. hysan® Pflegespray sollte dann immer zuletzt verabreicht werden.

Wie oft und wie lange sollte man hysan® Pflegespray anwenden?
Üblicherweise werden von hysan® Pflegespray dreimal täglich je 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch verabreicht, es kann aber auch öfters angewandt werden. Es bestehen keine Beschränkungen in der Anwendungsdauer.
hysan® Pflegespray ist für eine Daueranwendung geeignet, allerdings sollten Sie – wie bei allen Erkrankungen – bei länger anhaltenden Beschwerden einen Arzt um Rat fragen.

Zusammensetzung:
1 ml hysan ® Pflegespray enthält 0,25 mg Natriumhyaluronat, 20,0 mg Dexpanthenol, Natriumdihydrogenphosphat x 2 H 2 O, Natriummonohydrogenphosphat x 2 H 2 O, Sorbitol und Wasser für Injektionszwecke

Wirkstoffe:
Hyaluronsäure, Natriumsalz, Dexpanthenol