H&S Abführtee N Filterbeutel


Abb. Ähnlich
PZN: 
10853152
Menge: 
20St
Hersteller: 
H&S Tee - Gesellschaft mbH & Co.  

Informationen zum Hersteller

H&S Tee-Gesellschaft mbH & Co. KG
Haidachstraße 62
88079 Kressbronn (am Bodensee)


 EUR 4,00   2
EUR  3,02
Grundpreis:  EUR 0,15 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,15 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

H&S Abführtee Nr. 1

Pflanzliches stimulierendes Abführmittel.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren 1 mal täglich bis zu 1 Tasse trinken. Die persönlich richtige Dosierung (getrunkene Menge Teeaufguß) ist die geringste, die erforderlich ist, um einen weichgeformten Stuhl zu erhalten. Die maximale tägliche Aufnahme von Hydroxyanthracen-Derivaten darf nicht mehr als 30 mg betragen, das entspricht 1 Filterbeutel.
1 Filterbeutel für 1 Glas/Tasse. Mit kochendem Wasser übergießen und bedeckt etwa 10 Min. ziehen lassen. Filterbeutel herausnehmen und schwach ausdrücken. Den frisch zubereiteten Tee möglichst morgens oder abends vor dem Schlafengehen trinken.
Die Wirkung tritt normalerweise nach 8-12 Stunden ein.
Hinweis
H&S Abführtee darf ohne ärztlichen Rat nicht über einen längeren Zeitraum (mehr als 1-2 Wochen) angewendet werden.

Zusammensetzung

100 g Tee enthalten Arzneilich wirksame Bestandteile
Sennesfrüchte Sennae fructus angustifolius 34 g
Sennesblätter Sennae folium 33 g
Kümmel Carvi fructus 33 g

Überdosierung
Bei versehentlicher oder beabsichtigter Überdosierung können schmerzhafte Darmkrämpfe und schwere Durchfälle mit Wasser- und Salzverlusten sowie eventuell starke Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Bei Überdosierung benachrichtigen Sie bitte umgehend einen Arzt. Er wird entscheiden, welche Gegenmaßnahmen (z.B. Zuführung von Flüssigkeit und Salzen) gegebenenfalls erforderlich sind.

Unterdosierung oder vergessene Anwendung
Vergessene oder unterdosierte Anwendungen nicht nachholen, sondern Anwendung wie vorgesehen fortführen.

Nebenwirkungen
In Einzelfällen können krampfartige Magen-Darm-Beschwerden auftreten. In diesen Fällen ist eine Dosisreduktion erforderlich. Durch Abbauprodukte kann es zu einer intensiven Gelbfärbung oder rotbraunen Verfärbung des Harns kommen, die aber vorübergehend und harmlos ist. Bei chronischem Gebrauch oder Mißbrauch können auftreten
- erhöhter Verlust von Wasser und Salzen (Elektrolytverlust), insbesondere Kaliumverlust. Kaliumverlust kann zu Störungen der Herzfunktion und zu Muskelschwäche führen, insbesondere bei gleichzeitiger Einnahme von Herzglycosiden (den Herzmuskel stärkende Arzneimittel), Saluretika (harntreibende Arzneimittel) und Cortison und cortisonähnlichen Substanzen (Nebennierenrindensteroide)
- Ausscheidung von Eiweiß und roten Blutkörperchen im Harn
- Pigmenteinlagerungen in die Darmschleimhaut (Pseudomelanosis coli). Diese Einlagerung ist harmlos und bildet sich normalerweise nach Absetzen von H&S® Abführtee zurück.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wirkstoffe:
Tinnevelly-Sennesfrüchte
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte