HARZOL Kapseln


Abb. Ähnlich
PZN: 
02559332
Menge: 
100St
Hersteller: 
Abanta Pharma GmbH  

Informationen zum Hersteller

Abanta Pharma GmbH
Reichsstraße 78
58840 Plettenberg


Alternative Packungsgrößen

200 St
 EUR 22,99   2
EUR  17,10
Grundpreis:  EUR 0,17 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,17 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Harzol® enthält den Bioaktivstoff Phytosterol – ein pflanzliches Substanzgemisch mit Beta-Sitosterin als Hauptwirkungsträger. Es gehört zur Gruppe der pflanzlichen Sterole, die als sekundäre Pflanzenstoffe schon lange wegen ihrer cholesterinsenkenden und antikanzerogenen Wirkung bekannt sind.

Dank des hohen Beta-Sitosterin-Gehaltes besitzt das Phytosterolgemisch in Harzol® ein sehr breites Wirkspektrum rund um die Prostata. Es beeinflusst durch entzündungshemmende, abschwellende und phytoöstrogene Wirkungen positiv die lästigen Symptome der altersbedingten Prostata-Vergrößerung. Ebenso liegen positive Hinweise vor, dass dem Fortschreiten der Erkrankung entgegengewirkt wird

Dosierung:
Unter Einnahme von 3 x 2 Kapseln täglich Harzol® baut sich die Wirkung - wie bei vielen Pflanzenwirkstoffen - langsam auf. Eine Linderung schon vorliegender Beschwerden ist nach etwa vier Wochen deutlich spürbar. Die häufig erforderliche Langzeitbehandlung sollte von halbjährlichen ärztlichen Kontrollen begleitet werden.

Wirkstoff:
Phytosterol.

Zusammensetzung:
1 Hartkapsel enthält:
Arzneilich wirksamer Bestandteil 10 mg Phytosterol. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Talkum, Glucose wasserfrei, E 171, E 172, Natriumdodecylsulfat, Gelatine.

Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Behandlung der BPH.

Gegenanzeigen:
Nachgewiesene Hypersitosterolämie.

Nebenwirkungen:
In seltenen Fällen Oberbauchbeschwerden, Bauchschmerzen, Übelkeit, Hautausschlag. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation:
Zur symptomatischen Behandlung der benignen Prostatahyperplasie. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Das Arzneimittel bessert die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung selbst zu beheben. Der Patient ist daher anzuhalten, in regelmäßigen Abständen den Arzt aufzusuchen. - Wenn Blut im Urin oder akutes Harnverhalten auftritt muss ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Phytosterol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte