H.E. König: Anatomie der Vögel

H.E. König: Anatomie der Vögel

Abb. Ähnlich
PZN: 
LA4959502
Menge: 
1St
Hersteller: 
Schattauer GmbH

Informationen zum Hersteller


EUR  139,99
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: 
z.Zt. nicht lieferbar

Von em. o. Univ. Prof. Dr. Dr. DDr. h.c. Horst Erich König, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Georg Liebich

2. Auflage
384 Seiten
63 Abb., davon 592 in Farbe, 14 Tab.

Anatomie der Vögel: Die einzigartige Kombination aus praktisch-klinisch orientiertem Lehrbuch und brillantem Farbatlas!

Übergreifende Zusammenhänge zwischen anatomischen Grundlagen, modernen bildgebenden Darstellungstechniken und klinischer Anwendung konsequent und didaktisch einprägsam darzustellen: Mit der Neuauflage ist dies den Herausgebern und Autoren vortrefflich gelungen.
Exzellente anatomische Präparationen, außergewöhnlich detaillierte, farbgetreue makroskopische und histologische Fotos, hervorragend ausgearbeitete, ästhetische Farbillustrationen sowie hochauflösende Aufnahmen verschiedenster bildgebender Verfahren: Weit über 600 Abbildungen begeistern bereits beim ersten Durchblättern Studierende und klinisch erfahrene Praktiker.
In der 2. Auflage wird schwerpunktmäßig wieder das Nutz- und Ziergeflügel thematisiert: Neben gängigen Vogelspezies, wie beispielsweise Huhn, Ente, Gans oder Taube, werden aber auch Wellensittiche, Papageienarten, Wildvögel und - neu in dieser Auflage - die Greifvögel in einem eigenen Kapitel berücksichtigt.
Artspezifische anatomische Besonderheiten, propädeutisches 'Handling', relevante klinische Verfahren und Methoden - systematisch und einprägsam wird dem Leser alles Notwendige für Studium und Praxis vermittelt.
Die wichtigsten Pluspunkte der Neuauflage:
Zahlreiche neue makroskopische und ausgewählte histologische Farbfotos: So schulen Sie sich für das Erkennen und Benennen von morphologischen Strukturen.
Alle Schemazeichnungen wurden nach Originalpräparaten angefertigt, relevante anatomische Formationen durch Farbgebung hervorgehoben: Damit wird Ihnen die schnelle, unverwechselbare Zuordnung möglich.
Neu integrierte Scheibenplastinate bilden eindrucksvoll Strukturen und Lagebeziehungen von Organen ab: Die direkte Korrelation zu radiologischen Darstellungen wird Ihnen so leicht gemacht.
Zusätzliche Röntgenbilder, MRT- und sonographische Darstellungen: Machen Sie sich mit modernen bildgebenden Verfahren vertraut, die Ihnen im klinischen Alltag eine wertvolle Hilfe bei der Diagnosestellung sind.
Neues Kapitel zu Frakturversorgung und chirurgischen Möglichkeiten: Praktisch angewandte anatomische Kenntnisse, unentbehrlich für Ihren klinischen Alltag.
Neues Kapitel zu Falknerei und Greifvogelmedizin: Elementares Wissen für den Umgang mit ungewöhnlichen Patienten in Ihrer Praxis.

Aus dem Inhalt
- Einführung (paläontologische Befunde, Geschichte der Vogelanatomie, Morphologie und Fortbewegung, Bewegungsapparat)
- Kopf und Stamm
- Schulter- und Beckengliedmaßen
- Körperhöhlen
- Verdauungsapparat
- Atmungsapparat
- Harnorgane
- Männliche und weibliche Geschlechtsorgane
- Herz-Kreislauf-System
- Immunsystem und lymphatische Organe
- Nervensystem
- Endokrine Drüsen
- Seh-, Gleichgewichts- und Gehörorgan
- Allgemeine Körperdecke
- Klinischer Untersuchungsgang (Vorbericht, Adspektion, physische und weiterführende Untersuchung)
- Bildgebende Verfahren
- Fixationstechniken und Anästhesieverfahren (Theorie und praktische Durchführung)
- Applikations- und Blutentnahmetechniken (Theorie und praktische Durchführung)
- Endoskopie (Indikationen, instrumentelle Anforderungen, praktische Durchführung, Kontraindikationen)
- Grundlagen der Frakturversorgung beim Geflügel
- Falknerei und Greifvogelmedizin

Über die Autoren

Em. O. Univ. Prof. Dr. med. vet. Dr. habil. DDr. h.c.; 1987–1989 Gastprofessor an der Universidad de Concepción/Chile, von 1992–2008 Vorstand des Instituts für Anatomie, Veterinärmedizinische Universität Wien, anschließend Gastprofessur in Chile, 2009/2010 Vertretung einer W3-Professur an der Universität Leipzig, 2013 Gastprofessur an der Saskatchewan University/Kanada; zahlreiche Publikationen in renommierten Fachzeitschriften, Herausgeber mehrsprachig übersetzter veterinärmedizinischer Standard-Lehrwerke; Forschungsschwerpunkte: Neuroanatomie, weibliche Geschlechtsorgane der Haussäugetiere, Zehenendorgan des Pferdes Horst Erich König Em. O. Univ. Prof. Dr. med. vet. Dr. habil. DDr. h.c.; 1987–1989 Guest professor at the Universidad de Concepción in Chile, 1992–2008 Head of the Institute for Anatomy, Veterinary University of Vienna in Austria, followed by renewed guest professorship in Chile, 2009/2010 Interim W3 Professor at the University in Leipzig in Germany, 2013 Guest professor at Saskatchewan University in Canada; numerous publications in renowned scientific journals, editor of veterinary standard textbooks, which have been translated into many languages; main research interests: neuroanatomy, female reproductive tract of domestic mammals, digit of the horse.

Univ.-Prof. Dr. med. vet. Dr. h.c. mult.; ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Tieranatomie I, Ludwig-Maximilians-Universität München; zahlreiche Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften, Herausgeber bedeutender veterinärmedizinischer Standard-Lehrwerke, übersetzt in mehrere Sprachen; Forschungsschwerpunkte: gastrointestinale Immunologie, funktionelle Morphologie des Auges und der Gelenke Hans-Georg Liebich Univ.-Prof. Dr. med. vet. Dr. h.c. mult.; former Chair of Veterinary Anatomy I at the Ludwig-Maximilians-University in Munich, Germany; numerous publications in national and international scientific journals, editor of significant veterinary standard textbooks, which have been translated into many languages; main research interests: gastrointestinal immunology, functional morphology of the eye and the joints.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte