apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

Grippostad C, 24 Kapseln + Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten, 100 St (nur online)


Abb. Ähnlich
PZN: 
SL0000020
Menge: 
1Set

Informationen zum Hersteller


 EUR 20,35   2
EUR  10,69
Grundpreis:  EUR 10,69 / 1 Set
Preis nur im Web
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Grippostad C Kapseln, 24 St + Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten, 100 St. (nur online)

Grippostad C Kapseln, 24 St

Anwendungsgebiet:
Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten im Rahmen einer einfachen Erkältungskrankheit. Bei gleichzeitigem Fieber oder erhöhter Körpertemperatur wirkt Grippostad C fiebersenkend.

Durch die fixe Kombination der Wirkstoffe in Grippostad C kann bei Beschwerden, die überwiegend eins der genannten Symptome betreffen, keine individuelle Dosisanpassung vorgenommen werden. In solchen Situationen sind Arzneimittel in anderer Zusammensetzung vorzuziehen.

Anwendung/Dosierung:
Erwachsene nehmen morgens, mittags und abends je 2 Kapseln ein. Die Kapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden.
Grippostad C sollte nicht ohne Befragen des Arztes über längere Zeit oder in höheren Dosen eingenommen werden.

Inhaltsstoffe:
1 Hartkapsel enthält 200 mg Paracetamol, 150 mg Ascorbinsäure, 25 mg Coffein, 2,5 mg Chlorphenaminmaleat.

Hinweis: Enthält Lactose

Inhalt: 24 Stück



Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten, 100 St

Vigantol® 1.000 I.E. ist ein Vitaminpräparat mit Colecalciferol (entspricht Vitamin D3).

Vigantol® 1.000 I.E. wird angewendet:

  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter) und Osteomalazie (Knochenerweichung bei Erwachsenen)
  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter) bei Frühgeborenen
  • Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern und Erwachsenen
  • Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen
Nehmen Sie Vigantol® 1.000 I.E. immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis täglich 1/2 Tablette Vigantol® 1.000 I.E. (entsprechend 0,0125 mg oder 500 I.E. Vitamin D).
  • Die Dosierung ist vom behandelnden Arzt festzulegen. Im Allgemeinen werden zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen täglich 1 Tablette Vigantol® 1.000 I.E. (entsprechend 0,025 mg oder 1000 I.E. Vitamin D) empfohlen.
  • Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung täglich 1/2 Tablette Vigantol® 1.000 I.E. (entsprechend 0,0125 mg oder 500 I.E. Vitamin D).
  • Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose täglich 1 Tablette Vigantol® 1.000 I.E. (entsprechend ca. 0,025 mg oder 1000 I.E. Vitamin D).
Was Vigantol® 1.000 I.E. enthält
  • Der Wirkstoff ist: Colecalciferol
1 Tablette enthält 25 μg Colecalciferol, entsprechend 1.000 I.E. Vitamin D3.
  • Die sonstigen Bestandteile sind:
Hochdisperses Siliciumdioxid (Ph.Eur.), Maisstärke (Ph.Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium (Typ C) (Ph. Eur.), Talkum (Ph.Eur.), Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Natriumascorbat (Ph.Eur.), mittelkettige Trigylceride (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose (Ph. Eur.), Mannitol (Ph.Eur.), modifizierte Stärke, Sucrose (Ph.Eur.), α-Tocopherol (Ph.Eur.)
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch