GRANU FINK Prosta forte 500 mg Hartkapseln


Abb. Ähnlich
PZN: 
10011938
Menge: 
140St
Hersteller : 
Omega Pharma Deutschland GmbH  

Informationen zum Hersteller

Omega Pharma Deutschland GmbH
Benzstraße 25
71083 Herrenberg


Alternative Packungsgrößen

40 St 80 St
 EUR 59,90   2
EUR  42,76
Grundpreis:  EUR 0,31 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,31 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Beschwerden beim Wasserlassen infolge einer Vergrößerung der Prostata (Prostataadenom Stadium I bis II nach Alken bzw. Stadium II bis III nach Vahlensieck).

Stark wirksam - hoch verträglich
Zur Behandlung von Beschwerden im Blasen-Prostata-System, insbesondere bei häufigem und nächtlichem Harndrang, haben sich Kürbissamen bestens bewährt. Aber Achtung: Kürbis ist nicht gleich Kürbis!

GRANU FINK® züchtet seit Jahrzehnten spezielle Kürbissorten, deren Samen aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung, Wirksamkeit und Verträglichkeit ausschließlich zur Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln eingesetzt werden.

In GRANU FINK® Prosta forte wird durch ein spezielles Extraktionsverfahren das Wertvollste aus diesen Arzneikürbissamen konzentriert - insbesondere hohe Mengen an Harndrang regulierenden Delta-7-Pflanzensterolen.

Der wertvolle Wirkstoffextrakt von GRANU FINK® Prosta forte entlastet unmittelbar das Blasen-Prostata-System und vermindert so spürbar den ständigen Harndrang.
* Nur 2 Kapseln täglich
* Für Diabetiker geeignet

Belegte Wirksamkeit bei häufigem Harndrang.
Eine regelmäßige Einnahme von GRANU FINK® Prosta forte führt zu einer deutlichen Besserung der typischen Beschwerden - und damit zu einer fühlbaren Steigerung der Lebensqualität. Besonders positiv:

Bei GRANU FINK® Prosta forte sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Aufgrund seiner sehr guten Verträglichkeit ist GRANU FINK® Prosta forte zur langfristigen Behandlung ebenso geeignet wie zur kurmäßigen Anwendung über 6 bis 8 Wochen.


Zusammensetzung:
1 Hartkapsel enthält: 500 mg Dickextrakt aus Kürbissamen (15-25 : 1), Auszugsmittel Ethanol 92 % (m/m)

Sonstge Bestandteile:
Partiell methyliertes hochdisperses Siliciumdioxid; Gelatine; Eisen(III)-oxid (E 172), Eisen (II, III)-oxid (E 172), Eisen(III)-oxid-hydroxid (E 172).

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff, kürbisähnliche Pflanzen wie z. B. Wassermelone, Zucchini, etc., oder einen der sonstigen Bestandteile.

Nebenwirkungen:
Erkrankungen des Immunsystems: Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen (Juckreiz, Hautausschlag / Nesselsucht, Gesichtsödem, Kloß- und Engegefühl mit Atemnot (allergisches Quincke-Ödem oder Angioödem). Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes: Sehr selten: Magen-Darm-Beschwerden.

Indikation:
Beschwerden beim Wasserlassen infolge einer Vergrößerung der Prostata (Prostataadenom Stadium I und II nach Alken bzw. Stadium II bis III nach Vahlensieck). Hinweise zu den Anwendungsgebieten Das Arzneimittel bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Daher sollte in regelmäßigen Abständen ein Arzt aufgesucht werden, insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung.
Wirkstoffe:
Kürbissamen-Dickextrakt
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte