apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

GINKGO BILOBA COMP.-HEVERT Tropfen


Abb. Ähnlich
PZN: 
03481721
Menge: 
200ml
Hersteller: 
Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG  

Informationen zum Hersteller

Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
In der Weiherwiese 1
55569 Nussbaum


AVP2: 34,41 €
Preis: 
25,86
Sie sparen3 8,55 €
Grundpreis:  € 12,93 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Gefäßverkalkung; Begleittherapie bei Gefäßverkalkung mit Altersbluthochdruck.
Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Dosierung:
Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 5-10 Tropfen. Die Tropfen sollten in etwas Wasser verdünnt eingenommen werden.

Zusammensetzung:
100 ml Tropfen enthalten:
Ginkgo biloba D3 50 ml; Aurum colloidale D8 12 ml.
Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser.

Indikation:
Die Anwendungsgebiete des Präparates leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: - Gefäßverkalkung - Begleittherapie bei Gefäßverkalkung mit Altersbluthochdruck. Hinweise: - Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel. - Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.
Wirkstoffe:
Ginkgo biloba, Aurum colloidale
Enthält   41   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch