welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Flubiprofen AL 8,75 mg Lutschtabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
12359947
Menge: 
24 St
Hersteller: 
ALIUD Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

ALIUD Pharma GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 19
89150 Laichingen


Alternative Packungsgrößen
AVP2: 6,65 €
Preis: 
4,72
Sie sparen3 1,93 €
Grundpreis:  € 0,20 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

FLURBIPROFEN AL 8,75 mg Lutschtabletten

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren
Flurbiprofen

Anwendungsgebiet:
FLURBIPROFEN AL enthält Flurbiprofen. Flurbiprofen gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die man nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAR) nennt. Diese Arzneimittel wirken, indem sie die Reaktion des Körpers auf Schmerzen, Schwellungen und erhöhte Temperatur beeinflussen.

FLURBIPROFEN AL wird bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren zur kurzzeitigen Linderung der Symptome bei Halsschmerzen wie Entzündungen der Rachenschleimhaut, Schmerzen und Schwellungen und Schluckbeschwerden angewendet.

Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Symptome nach 3 Tagen schlechter werden oder sich nicht bessern.

Anwendung:
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosierung beträgt
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
1 Lutschtablette alle 3 bis 6 Stunden, je nach Bedarf. Wenden Sie nicht mehr als 5 Lutschtabletten innerhalb von 24 Stunden an.
  • Nehmen Sie 1 Lutschtablette und lassen Sie sie langsam im Mund zergehen.
  • Bewegen Sie die Lutschtablette während des Lutschens im Mund.
Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren:
Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden.

Diese Lutschtabletten sind nur für den kurzzeitigen Gebrauch bestimmt. Wenden Sie möglichst wenig Lutschtabletten über einen möglichst kurzen Zeitraum ein, wie es zur Linderung Ihrer Symptome erforderlich ist. Wenn Reizungen im Mundraum auftreten, sollte die Behandlung mit Flurbiprofen abgebrochen werden.

Wenden Sie FLURBIPROFEN AL nicht länger als 3 Tage an, es sei denn, Ihr Arzt hat es Ihnen verordnet. Falls Sie sich nicht besser oder sogar schlechter fühlen, oder falls neue Beschwerden auftreten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist: Flurbiprofen.
Jede Lutschtablette enthält 8,75 mg Flurbiprofen.
Die sonstigen Bestandteile sind Sucrose, Glucose-Sirup, Macrogol 300, Pfefferminzöl, Levomenthol.

Indikation:
Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung bei schmerzhaften Entzündungen der Rachenschleimhaut bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren.

Wirkstoffe:
Flurbiprofen
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.