welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Euphrasia D3 Augentropfen


Abb. Ähnlich
PZN: 
01572649
Menge: 
10ml
Hersteller: 
WELEDA AG

Informationen zum Hersteller

Weleda AG
Moehlerstraße 3-5
73525 Schwäbisch Gmünd


AVP2: 11,97 €
Preis: 
8,05
Sie sparen3 3,92 €
Grundpreis:  € 80,50 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Bei geröteten, gereizten Augen und Tränenfluss.

Führen Überbeanspruchung oder Reizungen zu unnatürlich starker Durchblutung an den Augen, können Probleme auftreten. Die Bindehaut ist gerötet und gereizt, die Augen brennen oder jucken. Oftmals kommt es zusätzlich zu vermehrtem Tränenfluss. Ursachen für derart irritierte Augen gibt es viele. Neben konzentriertem Arbeiten am PC kann auch der Kontakt mit Allergenen wie Pollen (Heuschnupfen) oder Hausstaub und Tierhaaren zu geröteten, gereizten Augen führen. Ebenso können aber auch Chlorwasser, Zugluft oder Kosmetika Augenreizungen auslösen.

Euphrasia D3 Augentropfen wirken hier lindernd. Heilpflanzenauszüge aus Euphrasia officinalis lassen Entzündungen schnell abklingen. Die zierliche Wiesenblume, im Volksmund auch 'Augentrost' genannt, regt die Selbstregulationskräfte im Körper an und besänftigt zu starke Durchblutungsprozesse im menschlichen Nerven-Sinnes-System.

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: vermehrte Tränenabsonderung bei katarrhalischen Entzündungen am Auge; Lidödeme, auch auf allergischer Grundlage.

Dosierung und Art der Anwendung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 3 mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack träufeln.

Zusammensetzung:
10,1 g (= 10 ml) enthalten:
Wirkstoff: Euphrasia 3c Dil. D3 10 g.
Sonstige Bestandteile: Borsäure, Natriumtetraborat. Mit Kaliumnitrat isotonisiert. Oligodynamische Silberkonservierung.

Für Kontaktlinsenträger:
Euphrasia D3 Augentropfen sind generell mit Kontaktlinsen verträglich. Von manchen Herstellern wird allerdings empfohlen, die Linsen vor der Applikation von Augentropfen herauszunehmen und erst nach ca. 30 Minuten wieder einzusetzen. Dieser Empfehlung, die mit bestimmtem Linsenmaterial zusammenhängen kann, sollte man Folge leisten.

Indikation:
Das Präparat wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage. Hinweis: Bei starken Schmerzen im Bereich der Augen oder einem plötzlichen Nachlassen des Sehvermögens ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ebenfalls ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Euphrasia 3c, Euphrasia
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.