Diakur Pulver plus vet.

Diakur Pulver plus vet.

Abb. Ähnlich
PZN: 
02494265
Menge: 
3kg
Hersteller : 
Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH  

Informationen zum Hersteller

Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH Bereich Deutschland
Binger Straße 173
55218 Ingelheim


EUR  69,10
Grundpreis:  EUR 2,30 / 100g
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Alleinfuttermittel für Kälber.
Diätfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts.

Anwendungsgebiet:

  • Alleinfuttermittel für Kälber
  • Diätfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts
  • Eigenschaften:

    Diakur Plus entsorgt die im Darm befindlichen Durchfallerreger und versorgt das Kalb mit lebensnotwendigen Elektrolyten und Puffersubstanzen.
    Der in Diakur Plus vorhandene Zitrustrester ist mit einer Lecithinschicht versehen, die den Partikeln hydrophobe Eigenschaften verleiht (kein kosmetisches Quellen).
    Diese Partikel fungieren für Schadstoffe - vor allem E. coli - als Darmwandimitate, so dass diese gebunden werden und mit dem Kot ausgeschieden werden.
    Die in Diakur Plus enthaltenen Mannanoligosaccharide aus Hefezellen verfügen über zusätzliche Bindungskapazitäten.

    Weiterhin versorgt Diakur Plus das Kalb mit Energie und Elektrolyten.
    Dabei wurde die Rezeptur an neuste Erkenntnisse angepasst.
    Durch die optimale Osmolarität ist eine rasche Rehydratation gewährleistet.

    Der in Diakur Plus enthaltene 'Drei-Phasen-Puffer' enthält Natriumbicarbonat, das sofort der Azidose entgegen wirkt.
    Später wird aus Natriumacetat und Natriumcitrat weiteres Bikarbonat zur Langzeitazidosevermeidung frei.
    Der Gehalt an Na-Bikarbonat ist in Diakur Plus so angepasst, dass ein Vertränken mit Milch bzw. Milchaustauschern problemlos möglich ist.

    Anwendung:

  • Für 50 kg schwere Kälber je 100 g Diakur Plus (1 Beutel / 2 Becher) in 2 Liter 35 - 40°C warmen Wassers anrühren.
  • Unmittelbar nach dem Anrühren verfüttern.
  • Diese Tränke 3 mal täglich verabreichen.
  • Empfohlene Fütterungsdauer: 1 bis 7 Tage (1 - 2 Tage bei Alleinfütterung).
  • Es wird generell empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • In unkomplizierten Fällen kann Diakur Plus auch mit Milch bzw. Milchaustauschern vertränkt werden.
    In den meisten Fällen haben sich die Darmfunktionen nach 24 Stunden stabilisiert.

    In Ausnahmefällen kann die Diakur Plus Tränke weitere 24 Stunden verabreicht werden (wiederum 3 x 2 Liter).
    Treten auch nach 48 Stunden noch Durchfallerscheinungen auf, ist auf jeden Fall der Tierarzt hinzuzuziehen.

    Zusammensetzung:

    Diakur Pulver plus enthält vorwiegend Elektrolyte und leicht verfügbare Kohlenhydrate.
    Glukose, Zitrustrester, Lecithin, Hefe, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Natriumbicarbonat, Natriumcitrat, Natriumacetat, Glycin, Siliciumdioxyd, Xanthan, Ethoxyquin (als Antioxidans), natürliche und naturidentische Geschmacksstoffe.

    Zusatzstoffe:

    Ethoxyquin (100 ppm) als Antioxydans, Natriumcitrat als Konservierungsstoff, Xanthan als Stabilisator.

    Gehalt an Inhaltsstoffen:

  • Rohprotein: 3,0 %
  • Rohfett: 6,0 %
  • Rohfaser: 2,5 %
  • Rohasche: 13,0 %
  • Natrium: 4,1 %
  • Chloride: 3,8 %
  • Kalium: 1,1 %
  • Glucose: 58,0 %