welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cefalymphat H Ampullen


Abb. Ähnlich
PZN: 
04679939
Menge: 
10X1 ml
Hersteller: 
Cefak KG

Informationen zum Hersteller

Cefak KG
Ostbahnhofstraße 15
87437 Kempten


AVP2: 21,87 €
Preis: 
15,76
Sie sparen3 6,11 €
Grundpreis:  € 157,60 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Anfälligkeit für Erkältungen.

Hinweis:
Bei Fieber, das länger als 3 Tage bestehen bleibt oder über 39ºC ansteigt, ist ein Arzt aufzusuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Dosierung/ Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen, parenteral 1 - 2 ml bis zu 3-mal täglich s.c., i.m. oder i.v., bei chronischen Verlaufsformen parenteral 1 - 2 ml pro Tag s.c., i.m. oder i.v. injizieren. Der Ampulleninhalt wird subkutan, intramuskulär oder intravenös injiziert.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 1 Ampulle zu 1 ml enth.: Aethusa cynapium dil. D4 100 mg, Helianthus annuus dil. D4 100 mg, Calendula officinalis dil. D2 100 mg.
Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.


Indikation:
Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: - Anfälligkeit für Erkältungen. Hinweis: - Bei Fieber, das länger als 3 Tage bestehen bleibt oder über 39° C ansteigt, ist ein Arzt aufzusuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Wirkstoffe:
Aethusa cynapium, Helianthus annuus, Calendula officinalis
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.