C. Fischer: Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement


Abb. Ähnlich
PZN: 
LA5562447
Menge: 
1St
Hersteller : 
Klett-Cotta Verlag

Informationen zum Hersteller


EUR  27,00
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit:  muss bestellt werden muss bestellt werden muss bestellt werden
Zus. Lieferzeit:  3-4 Tage
Menge:  

Von Claus Fischer, Micheline Schwarzer
2. Aufl. 2010
Broschiert
256 Seiten
mit sw-Fotos

Stabilität entwickeln - das eigene Potenzial entfalten

Die Autoren stellen die psychischen Wirkfaktoren des Qigong dar und vermitteln in zahlreichen Übungen, Beispielen und anhand von Fotos, wie Qigong in Therapie und Selbstmanagement erfolgreich eingesetzt werden kann.

»Dieses Buch versteht es, in wunderbar konkreter und leicht verständlicher Weise den Geist einer an Achtsamkeit angebundenen Praxis mit hoher körperpsychotherapeutischer Fachkompetenz zu verbinden. So integrieren die Autoren östliches und westliches Wissen zu einem durchdachten Ansatz, der sowohl ressourcenorientiert ist, als auch Türen zur Tiefenpsychologie öffnet.«
Halko Weiss, Ph.D. Co-Herausgeber des 'Handbuchs der Körperpsychotherapie', 2008

Qigong fördert Entspannung, Gelassenheit und innere Kraft, es unterstützt die körperlichen und seelischen Selbstregulationskräfte im Menschen. Indem die Übungen Bewegung, Atemführung, Imagination und Achtsamkeit verbinden, wirken sie ganzheitlich auf Leib und Psyche. Ihre positive Wirkung bei Stresserkrankungen, psychosomatischen und posttraumatischen Störungen werden mehr und mehr auch in der westlichen Medizin und Psychotherapie anerkannt und integriert.

Die in Methodik und Praxis erfahrenen Autoren stellen in ihrem Qigong-Basisbuch
- die therapeutisch wirksamen Faktoren dar, die auch die aktuelle Hirnforschung bestätigt
- zeigen anhand von Beispielen das breite Anwendungsspektrum auf
- beschreiben Qigong als Methode, die psychisch stabilisieren und eine positive Selbstwahrnehmung fördern kann.

Das fundierte, lebendig geschriebene Buch unterrichtet in Psychotherapie und Beratung Tätige, Qigong-Lehrer und alle, die an körperorientierten Verfahren interessiert sind, über Anwendungsmöglichkeiten einer wirkungsvollen, 3000 Jahre alten Übungsform.

Qigong: Die Lebenskraft (Qi) durch Üben (Gong) zu stärken und in Fluss zu bringen, hat eine über 3000 Jahre alte Tradition in der chinesischen Medizin.

Über die Autoren

Claus Fischer, Dipl.-Päd., ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut; Ausbildung in Körperpsychotherapie (Biosynthese), EMDR und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie; seit 1990 ist er als Psychotherapeut in der Klinik für psychotherapeutische und psychosomatische Medizin in Bielefeld t...

Micheline Schwarze, M. A., ist Atemtherapeutin und zertifizierte Hakomi-Therapeutin (Körperpsychotherapie), Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung. Seit 1988 ist sie in eigener Praxis und für verschiedene Organisationen tätig; Qigong-Dozentin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte