Baldrian Tinktur Hetterich

Baldrian Tinktur Hetterich

Abb. Ähnlich
PZN: 
03206469
Menge: 
200ml
Hersteller : 
Teofarma s.r.l.  

Informationen zum Hersteller

Teofarma s.r.l.
Via Fratelli Cervi 8
27010 Valle Salimbene


Alternative Packungsgrößen

50 ml 100 ml
UVP:  EUR 10,21 
EUR  7,21
Grundpreis:  EUR 3,61 / 100ml
inkl. MwSt.
( EUR 3,61 / 100ml )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Beruhigt am Tag und hilft in die Nacht.

Baldrian wurde zu Heilzwecken bereits von Hippokrates im antiken Griechenland eingesetzt und genoss dort hohes Ansehen. Das hat seinen guten Grund, denn Baldrian besitzt besondere regulierende Wirkeigenschaften: Am Abend fördert die Einnahme von Baldriantinktur Hetterich das Einschlafen und verbessert die Schlafqualität. Am Tage hingegen wirkt die Einnahme beruhigend und ausgleichend, ohne jedoch müde zu machen.

Auf die nervenberuhigende Wirkung des Baldrians ist man Anfang des 17. Jahrhunderts aufmerksam geworden. Baldrian wird auch heute noch bei Unruhe-, Erregungs- und Spannungszuständen sowie nervös bedingten Einschlafstörungen eingesetzt. Baldriantinktur Hetterich wirkt schlaffördernd, ohne dass Gewöhnungsgefahr besteht.

Tipp:
Als mildes Tagessedativum wirkt Baldriantinktur Hetterich beruhigend, ohne müde zu machen und ohne die Leistungsfähigkeit einzuschränken. Baldriantinktur Hetterich hilft, stressbedingte Unruhezustände besser zu bewältigen, und ist daher auch ideal bei Lampenfieber oder Prüfungsangst.

Anwendungsgebiete:
Unruhezustände, nervös bedingte Einschlafstörungen.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Zur Beruhigung wird 2- bis 3-mal täglich 1/2 Teelöffel voll (ca. 1,5 ml) Baldrian Tinktur Hetterich und bei Schlafstörungen eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen 1 Teelöffel voll (ca. 3 ml) Baldrian Tinktur Hetterich, verdünnt mit etwas wasser eingenommen.
Bei nicht ausreichender Wirksamkeit bei Schlafstörungen kann zusätzlich 1 Teelöffel voll vor dem Abendessen eingenommen werden.
Für die Einnahme wird Baldrian Tinktur Hetterich mit etwas Wasser verdünnt.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist Tinktur aus Baldrianwurzel (verhältnis Droge zu Auszugsmittel = 1:5), Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V).

Wirkstoffe:
Baldrian-Tinktur
Enthält   66   Vol.-% Alkohol