apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

Babylax Klistier


Abb. Ähnlich
PZN: 
00098878
Menge: 
3St
Hersteller: 
INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH  

Informationen zum Hersteller

Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim


Alternative Packungsgrößen

6 St
 EUR 7,96   2
EUR  5,68
Grundpreis:  EUR 1,89 / 1St
Preis nur im Web
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Babylax wird angewendet bei Darmträgheit und Stuhlverstopfung von Säuglingen und Kindern.

Anwendungsgebiete:
Symptomatische Behandlung von Darmträgheit und Stuhlverstopfung bei Säuglingen und Kindern jeden Alters; insbesondere dann, wenn Nahrungsumstellung oder diätetische Maßnahmen allein keine Wirkung erzielt haben.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Im Bedarfsfall wird der Inhalt von

  • 1/2 - 1 Rectiole bei Säuglingen,
  • 1 Rectiole bei Kleinkindern,
  • 1 - 2 Rectiolen bei Schulkindern
in den Enddarm gegeben.
Vor der Anwendung die Verschlußkappe abziehen, den Dorn in die Spitze des Rectiolenhalses drücken und den Hals der Rectiole eventuell mit einer Hautcreme (z. B. Vaseline) etwas einfetten. Dann den Rectiolenhals in den After einführen und durch kräftiges Zusammendrücken den Füllkörper leeren. Beim Herausziehen der Rectiole den Füllkörper zusammengedrückt lassen, damit der Wirkstoff nicht wieder zurückgesaugt werden kann. Nach Ausdrücken des Füllkörpers verbleibt ein Rest in der Rectiole, der verworfen werden kann. Dies ist bei der Dosierungsanleitung berücksichtigt worden. Soll nur eine halbe Rectiole angewandt werden, ist vorher die Hälfte der Lösung auszudrücken. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschrift, da Babylax sonst nicht richtig wirken kann.

Eine Daueranwendung von Laxantien ist nicht empfehlenswert, da die Ursache der Verstopfung hierdurch nicht beseitigt werden kann.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 1 Miniklistier (Rectiole) mit 3,6 g Lösung enthält 1,8 g Glycerol 85 %.
Weitere Bestandteile: Benzalkoniumchlorid; Macrogol 400; Carbomer; Edetinsäure Dinatriumsalz; Natriumhydroxid (zur pH-Wert-Einstellung); Wasser.

Indikation:
Symptomatische Behandlung von Darmträgheit und Stuhlverstopfung bei Säuglingen und Kindern jeden Alters, insbesondere dann, wenn Nahrungsumstellung oder diätetische Maßnahmen allein keine Wirkung erzielt haben.
Wirkstoffe:
Glycerol 85%
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.