welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Aqualizer Ultra, medium – 1 St


Abb. Ähnlich

Aqualizer Ultra, medium – 1 St

PZN: 
08113821
Menge: 
1 St
Hersteller: 
Dentrade

Informationen zum Hersteller


UVP1: 25,44 €
Preis: 
23,90
€ 23,90 / 1St
Sie sparen3 1,54 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Der Aqualizer ist eine mit Wasser gefüllte Aufbissschiene. Als akute Soforthilfe bei Spannungskopfschmerzen ist der Aqualizer für fast alle Patienten geeignet. Die Anwendung ist sehr einfach und effektiv in der Wirkung. Muskuläre Verspannungen, die durch Pressen oder Knirschen mit den Zähnen ausgelöst werden, können mit einem Aqualizer schnell entspannt werden.

Funktion des Aqualizer
Das geschlossene flüssige System des Aqualizers reagiert dynamisch und permanent, um beide Seiten des Kiefers auszubalancieren. Der Unterkiefer wird somit immer in die optimale entspannte Position geführt. Dadurch wird die Funktion der Muskulatur unterstützt. Muskuläre Dysbalancen werden ausgeglichen, sowie die Muskelkoordination verbessert. Kopfschmerzen, Schmerzen in Schulter-, Nacken und Rückenmuskulatur werden in wenigen Minuten gelindert. Durch seine optimierte anatomische Form, passt sich der Aqualizer beim Tragen dem Zahnbogen an.

Das CMD Syndrom
Das neuromuskuläre System im Kopfbereich reagiert äußerst empfindlich auf Umwelteinflüsse. Stress, Hektik und Ärger müssen tagtäglich von uns verarbeitet werden. Man presst oder knirscht nachts unbewusst mit den Zähnen. Morgens wacht man schon mit Kopfschmerzen auf, insbesondere im Bereich der Stirn und der Schläfen. Dieser Spannungskopfschmerz deutet auf eine Muskelverspannung der Kopf-, Nacken- und Kiefermuskulatur hin.

Zur Erstversorgung und Einstieg in eine Schienentherapie hat sich der Aqualizer bewährt. Auch bei vielen Therapien im Bereich der Orthopädie, Physiotherapie und ganzheitlichen Zahnmedizin wird der Aqualizer heute verwendet.

Typische Symptome bei CMD-Syndrom
  • Kopfschmerzen
  • Ohrenschmerzen/Tinnitus
  • Augen/Lichthypersensibilität
  • Kiefergelenkbeschwerden
  • Nackenverspannung/verhärtete Muskulatur
  • Pressen oder Knirschen mit den Zähnen (Bruxismus)

Benutzung des Aqualizers
Der Aqualizer lässt sich am angenehmsten im Oberkiefer tragen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie mit den Zähnen möglichst gleichmäßig auf die beiden Flüssigkeitspolster aufkommen. Hierfür sollte der Aqualizer mittig getragen werden. Wenn Sie das Gefühl haben, der Aqualizer würde zwischen den Zähnen herausrutschen, so beißen Sie einmal etwas kräftiger auf, damit sich seine Form besser an Ihre Zähne anpasst.
Man sollte jedoch nicht ständig mit hoher Kraft auf den Aqualizer aufbeißen, die Zähne sollten lieber möglichst entspannt auf ihm ruhen, damit sich die Kaumuskulatur entkrampft. Es ist durchaus möglich, den Aqualizer mit einem wirklich kräftigen Biss zum Platzen zu bringen. Hierbei würde das destillierte Wasser austreten, mit dem er gefüllt ist, wodurch der Aqualizer zerstört wäre.

Maße Aqualizer Ultra:
Zahnbogenlänge (komplette Länge): 116 mm
Bisspolster: 10 mm Breite
Bissflügel: 13 mm Höhe
Bisshöhe Medium: 2 mm (Abstand der vorderen Schneidezähne nach Einlegen des Aqualizers, der sich mit der Zeit verringert)

Hinweis:

Die Lebensdauer ist abhängig von der Häufigkeit und Intensität des Gebrauchs. Starke Presser oder Knirscher können einen Aqualizer durchbeißen.
Bei normalem Gebrauch von ca. 8 Stunden am Tag hält der Aqualizer etwa 2 Wochen.