APLONA Pulver


Abb. Ähnlich
PZN: 
04974880
Menge: 
5X20St
Hersteller : 
athenstaedt GmbH & Co KG  

Informationen zum Hersteller

athenstaedt GmbH & Co. KG
Am Beerberg 1
35088 Battenberg (Eder)


Alternative Packungsgrößen

20 St 50 St 2X50 St
AVP1:  EUR 89,48 
EUR  81,91
Grundpreis:  EUR 0,82 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,82 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Aplona ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel.

Anwendungsgebiet:
Traditionell angewendet: Zur Besserung der Symptome bei akuten unkomplizierten Durchfallerkrankungen, neben einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr und Diätmaßnahmen.

Hinweis:
Aplona ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Dosierung:
Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene nehmen 5 bis 8 mal pro Tag je einen Portionsbeutel wie unten beschrieben ein.

Einzeldosis: 1 Portionsbeutel (entsprechend 4,9 g getrocknetes Apfelpulver)
Tagesdosis: 5-8 Portionsbeutel (24,5-39,2 g getrocknetes Apfelpulver)

Für Kinder unter 3 Jahren ist die Anwendung nicht vorgesehen.

Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, wird für jede Einnahme frisch der Inhalts eines Portionsbeutels Aplona mit 1 Tasse (1/8 L) trinkwarmen abgekochten Wasser oder dünnem Tee umgerührt. Dann 5-10 Minuten stehen lassen, Eventuell mit Süßstoff, nicht mit Zucker, süßen. Aplona kann trinkwarm oder auch kalt eingenommen werden. Aplona darf nicht gekocht werden.

Dauer der Anwendung:
Nehmen Sie Aplona ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage ein. Bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen sollten Sie einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.

Inhaltsstoffe:
Der Wirkstoff ist: 1 Portionsbeutel enthält 4,9 g getrocknetes Apfelpulver.
Die sonstigen Bestandteile sind: hochdisperses Siliciumdioxid, Maisstärke.

Wirkstoffe:
Apfelfrucht-Pulver
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte