apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

Ambroxol 30 Saft 1A Pharma


Abb. Ähnlich
PZN: 
03201331
Menge: 
100ml
Hersteller: 
1 A Pharma GmbH  

Informationen zum Hersteller

1A Pharma GmbH
Keltenring 1+3
82041 Oberhaching


Alternative Packungsgrößen

250 ml
AVP2: 3,99 €
Preis: 
3,31
Sie sparen3 0,68 €
Grundpreis:  € 3,31 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Ambroxol 30 Saft - 1A-Pharma ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).

Anwendungsgebiet:
Zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Kinder bis 2 Jahre
Es werden 2-mal täglich je 1/2 Messlöffel mit 1,25 ml Lösung eingenommen (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/ Tag).
Kinder von 2 bis 5 Jahren:
Es werden 3-mal täglich je 1/2 Messlöffel mit 1,25 ml Lösung eingenommen (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/ Tag).
Kinder von 6 bis 12 Jahren
Es werden 2-3-mal täglich je 1/2 Messlöffel mit 2,5 ml Lösung eingenommen (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/ Tag).
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
In der Regel werden während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 1 Messlöffel mit 5 ml Lösung (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen, danach werden 2-mal täglich je 1 Messlöffel mit 5 ml Lösung (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen.

Bei der Erwachsenendosierung ist eine Steigerung der Wirksamkeit gegebenenfalls durch die Gabe von 2-mal täglich 60 mg Ambroxolhydrochlorid (entsprechend 120 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) möglich.

Art und Gesamtdauer der Anwendung:
Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4- 5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Ambroxol 30 Saft - 1A-Pharma wird nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messlöffels eingenommen.

Inhaltsstoffe:
Der Wirkstoff ist Ambroxolhydrochlorid.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Benzoesäure, Glycerol, Hyetellose, Levomenthol, Propylenglycol, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser, Aprikosen-Aroma

Indikation:
Sekretolytische Therapie bei akuten und chronischen bronchopulmonalen Erkrankungen, die mit einer Störung von Schleimbildung und -transport einhergehen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei kombinierter Anwendung von Ambroxol mit Antitussiva kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen, so dass die Indikation zu dieser Kombinationsbehandlung besonders sorgfältig gestellt werden sollte.
Wirkstoffe:
Ambroxol hydrochlorid, Ambroxol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.