apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten, 40 St + Grippostad C Kapseln, 24 St


Abb. Ähnlich
PZN: 
08175207
Menge: 
1Set

Informationen zum Hersteller


AVP2: 32,47 €
Preis: 
15,90
Sie sparen3 16,57 €
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten, 40 St + Grippostad C Kapseln, 24 St


ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten

Anwendungsgebiet

Haben Sie einen verschleimten Husten und können den festsitzenden Schleim nicht abhusten?

  • Ein Hustenlöser ist in der Lage, den Schleim zu verflüssigen, der dann leichter abgehustet werden kann.
  • ACC akut 600 Brausetabletten dient der Schleimlösung und dem erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.

Inhaltsstoffe

1 Brausetablette enthält:

  • Wirkstoff:
    600 mg Acetylcystein
  • sonstigen Bestandteile sind:
    Ascorbinsäure (Vitamin C) (E 300), wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.) (E 330), Lactose, Mannitol (Ph.Eur.) (E 421), Natriumcarbonat, Natriumcitrat 2 H2O (E 331), Natriumcyclamat (E 952), Natriumhydrogencarbonat, Saccharin-Natrium 2 H2O, Aromastoffe (Brombeere).

Anwendung und Dosierung

Sofern nicht anders durch Ihren Arzt verordnet gilt:

  • Jugendliche über 14 Jahre und Erwachsene nehmen 2 mal täglich je 1/2 oder 1 mal täglich je 1 Brausetablette ein.
  • Nehmen Sie ACC akut 600 Hustenlöser nach den Mahlzeiten ein.
  • Die Brausetabletten sind teilbar.
  • Lösen Sie bitte die Brausetablette in 1 Glas Trinkwasser auf und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus.

Hinweis

  • ACC akut 600 Brausetabletten dürfen bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels nicht angewendet werden.
  • Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von ACC akut 600 Hustenlöser zu stark oder zu schwach ist.


Grippostad C Kapseln

Anwendungsgebiet
Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten im Rahmen einer einfachen Erkältungskrankheit. Bei gleichzeitigem Fieber oder erhöhter Körpertemperatur wirkt Grippostad C fiebersenkend.

Durch die fixe Kombination der Wirkstoffe in Grippostad C kann bei Beschwerden, die überwiegend eins der genannten Symptome betreffen, keine individuelle Dosisanpassung vorgenommen werden. In solchen Situationen sind Arzneimittel in anderer Zusammensetzung vorzuziehen.

Anwendung/Dosierung
Erwachsene nehmen morgens, mittags und abends je 2 Kapseln ein. Die Kapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden.
Grippostad C sollte nicht ohne Befragen des Arztes über längere Zeit oder in höheren Dosen eingenommen werden.

Inhaltsstoffe
1 Hartkapsel enthält 200 mg Paracetamol, 150 mg Ascorbinsäure, 25 mg Coffein, 2,5 mg Chlorphenaminmaleat.

Enthält: Lactose

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch